Global Navigation

Logopädie

Logopädie

Allgemeine Informationen

Die logopädische Therapie ist eine pädagogisch-therapeutische Massnahme, die sich an Schülerinnen und Schüler richtet, die Auffälligkeiten in ihrer mündlichen oder schriftlichen Sprachentwicklung aufweisen. Die Logopädie fördert die Kommunikationsfähigkeiten und ermöglicht den Kindern, sich besser ins Geschehen von Schule und Alltag einzubringen.

Wann braucht ein Kind Logopädie?

Eine logopädische Abklärung ist sinnvoll, wenn das Kind

  • nicht oder sehr wenig spricht
  • nicht versteht, was andere sagen
  • bekannte Wörter nicht findet
  • nicht verstanden wird
  • beim Lesen und Schreiben Schwierigkeiten hat
  • Laute nicht richtig bilden kann
  • stottert
  • ständig heiser ist

Die zuständige Logopädin der Schule Luchswiesen ist Michèle Chaloupka. 

Weitere Informationen

Mehr zum Thema