Global Navigation

Grundlagenkurs Hauswirtschaft

mit Schwergewicht Sprachkompetenz Deutsch

Frau in der Gastronomie

Eine professionelle Haushaltführung wird heute in grösseren Betrieben wie auch im privaten Umfeld immer wichtiger. Für den Einstieg in dieses vielfältige Berufsfeld im schweizerischen Arbeitsmarkt werden fundierte Grundkenntnisse der Hauswirtschaft und der deutschen Sprache vorausgesetzt. Mit dem Grundlagenkurs Hauswirtschaft schaffen Sie sich eine solide theoretische und praktische Wissensgrundlage über die zentralen hauswirtschaftlichen Arbeiten und verbessern gleichzeitig Ihre Deutschkenntnisse. Ebenfalls erwerben Sie Kenntnisse im Bereich der Lerntechnik, damit Lernen für Sie einfacher und nachhaltiger wird. Mit unserem Kursnachweis und einer internen Deutschprüfung der Fachschule Viventa verbessern Sie Ihre Berufschancen deutlich.

Weitere Informationen zu dieser Weiterbildung finden Sie auch in unserer Broschüre.

Informationsveranstaltungen

Für das Schuljahr 2022/2023 finden keine Informationsveranstaltungen statt.

Bei Fragen freut sich das Kundencenter unter +41 44 413 50 00 über Ihren Anruf.

Kursinhalt

Während eines Semesters wird intensiv an der Sprache gearbeitet. Dies geschieht bereits im hauswirtschaftlichen Kontext. Zusätzlich werden in dieser Zeit Lerntechniken vermittelt und angewandt sowie das erste berufspraktische Thema Wäscheversorgung behandelt. Im zweiten und dritten Semester werden die Fachinhalte zu Ernährung und Verpflegung sowie Haushaltführung unterrichtet. Der Deutschunterricht geht in reduzierter Form weiter und begleitet die Teilnehmenden bis zum Kursende. Der Grundlagenkurs Hauswirtschaft wird mit einer Lerndokumentation im Fachbereich und einer Deutschprüfung abgeschlossen (beides interne Abschlüsse).

Weitere Informationen zum Deutschunterricht und den Fachinhalten finden Sie nachstehend.

FSV Dorflinde
Schulhaus Dorflinde
Schwamendingenstrasse 39
8050 Zürich
Kontaktformular

Weitere Informationen