Global Navigation

Integrationskurs Intensiv

Den Integrationskurs Intensiv besuchen Sie, wenn Sie Ihre Schulbildung im Ausland erworben haben und diese nun an schweizerische Verhältnisse anpassen möchten. Sie werden dabei unterstützt, wenn Sie Ihr Diplom hier anerkennen lassen wollen und/oder sich auf eine Berufslehre in der Schweiz vorbereiten möchten.

Informationsabend

Um mehr Informationen zum Integrationskurs Intensiv zu erhalten, besuchen Sie unsere Informationsveranstaltungen.

Im Moment finden leider keine Informationsveranstaltungen statt. Aktuelle Daten werden regelmässig publiziert.

Ziele

  • Sie verbessern Ihre Deutschkenntnisse
  • Sie lassen Ihren im Ausland erworbenen Abschluss anerkennen
  • Sie bereiten sich auf eine Ausbildung oder einen Beruf vor
  • Sie erweitern Ihre Schulbildung

Inhalt

  • Deutsch, Allgemeinbildung, Mathematik, Natur/Technik und Informatik
  • Klärung der beruflichen Perspektiven und Vorbereitung auf Ausbildung und Beruf
  • Unterstützung bei Bewerbungen und Anerkennungsverfahren (Coaching)

Teilnahmebedingungen

  • Sie wohnen in der Stadt oder im Kanton Zürich
  • Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt
  • Sie haben einen Ausweis B, C, F, N oder sind Schweizer Bürger/in
  • Sie leben weniger als vier Jahre in der Schweiz
  • Sie verfügen über Deutschkenntnisse ab Niveau B1 (Europäischer Referenzrahmen)

Kursbeginn und Dauer

Kursbeginn ist im August nach den Sommerferien. Der Integrationskurs Intensiv dauert 1 Jahr.

Der Kurs umfasst:

  • 27 Lektionen pro Woche
  • 5 Tage pro Woche

Kursort

Schulhaus Wengi
Kernstrasse 11
8004 Zürich

(Tram 2 und 3: Kalkbreite, Tram 8: Helvetiaplatz, Bus 32: Kernstrasse)

Kosten

Das Schulgeld beträgt Fr. 1'800.00 (inkl. Anmeldegebühr von Fr. 100.00) plus ca. Fr. 150.00 für Material und ca. Fr. 75 für Exkursionen.

Eine Kursgeldermässigung ist mit der Kulturlegi möglich. Auf die Anmeldegebühr gibt es keine Ermässigung. 

Personen, die nicht in der Stadt Zürich wohnen, können nur aufgenommen werden, wenn noch freie Plätze vorhanden sind und die Wohngemeinde damit einverstanden ist. In diesem Fall wird eine Kostengutsprache Ihrer Wohngemeinde benötigt.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte ans Sekretariat Integration: Tel. 044 413 52 00 (Dienstag bis Donnerstag). 

Abschluss

Der Schulbesuch wird bestätigt. Sie erhalten nach dem ersten Semester ein Zwischen- und nach dem zweiten Semester ein Abschlusszeugnis.

Weitere Informationen

Kontakt