Global Navigation

Medienmitteilungen

Tiefbau- und Entsorgungsdepartement

10. November 2017

Holzschläge im Stadtwald, Winter 2017/2018

Von Anfang November bis Ende März finden im Zürcher Stadtwald Holzschläge statt. Grün Stadt Zürich bittet die Bevölkerung dringend, die Absperrungen zu beachten und den Anweisungen des Forstpersonals Folge zu leisten.

Im Winterhalbjahr während der Vegetationsruhe werden in den Wäldern Holzschläge durchgeführt. Besonders aufwändig verlaufen die Holzereiarbeiten dieses Jahr am Zürichberg (Sagentobel) sowie am Uetliberg (Rossweidli, oberhalb des Friedhofs Uetliberg). An diesen beiden Orten findet der Holzschlag mit Seilkranen und teilweise mit Helikopterunterstützung statt. Zur Sicherheit der Erholungssuchenden werden gewisse Gebiete und Waldwege während der Dauer der Arbeiten abgesperrt. Abgesperrte Waldwege dürfen nicht betreten werden, auch wenn es den Anschein macht, dass im Moment nicht gearbeitet wird. Wer die Absperrungen nicht beachtet, begibt sich in Lebensgefahr. Umleitungen sind vor Ort signalisiert.




Thema: Grünes Zürich

Organisationseinheit: Grün Stadt Zürich