Global Navigation

Handchirurgie

Die Handchirurgie beinhaltet die Abklärung, konservative und operative Therapie der Verletzungen und Krankheiten der Hand. Mit Ausnahme der Replantationschirurgie wird das gesamte Spektrum der Handchirurgie behandelt.

Unsere besonderen Schwerpunkte:

  • Behandlung von frischen Verletzungen und Verletzungsfolgen (Frakturen, Luxationen, Bandverletzungen, Verletzungen von Sehnen, Nerven, Gefässen) 
  • Die Chirurgie der peripheren Nerven (Kompressionssyndrome, Nervenrekonstruktionen, motorische Ersatzoperationen)
  • Die Behandlung von Erkrankungen der Hand (M. Dupuytren, schnellender Finger)
  • Die chirurgische Therapie rheumatologischer Erkrankungen
  • Die Arthroskopie des Handgelenkes und der kleinen Fingergelenke 

Durch zwei Leitende Ärzte werden 16 Stunden handchirurgische Spezialsprechstunde pro Woche angeboten, wo Erstbeurteilungen nach hausärztlicher Zuweisung sowie Nachkontrollen durchgeführt werden. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der hausinternen Hand-Ergotherapie.

Verantwortlich Handchirurgie:

Dr. med. Martin Kilgus, Leiter Handchirurgie
Sekretariat Telefon +41 44 416 47 11
Fax +41 44 416 47 20
Mailkontakt

Anmeldung Handsprechstunde:

Telefon +41 44 416 47 77

Weitere Informationen

Kontakt