Berufsvorbereitungsjahr

Sie haben die obligatorische Schulzeit beendet – wie geht es nun weiter? Sie erhalten bei uns die notwendige Unterstützung für eine intensive Auseinandersetzung mit der Berufswahl und der Schliessung von schulischen Lücken.

Wir begleiten und unterstützen Sie intensiv bei der Suche nach einer beruflichen Anschlusslösung. Dazu bieten wir Ihnen 15 Angebote in den drei Bereichen schulische, praktische oder Berufsvorbereitung mit Praktikum.

Für weitere Fragen steht Ihnen das Kundencenter unter Tel. 044 413 50 00 gerne zur Verfügung.

Informationsveranstaltungen und Tag der «offenen Tür»

Machen Sie sich an Informationsständen und bei Präsentationen einen Eindruck über die verschiedenen Angebote des Berufsvorbereitungsjahres und gewinnen Sie einen Einblick in den Schulalltag. 

- Donnerstag, 2. März 2017, zwischen 18.00 - 20.00 Uhr

- Dienstag, 28. März 2017, zwischen 18.00 - 20.00 Uhr

Ort: Schulhaus Wipkingen, Wipkingerplatz 4, 8037 Zürich

Aufnahmebedingungen

Sie können sich für das Berufsvorbereitungsjahr anmelden, wenn Sie...

Schülerin des Berufsvorbereitungsjahrs in der Holzwerkstatt

  • die 3. Oberstufe (Sekundarschule) bzw. 9 Schuljahre abgeschlossen haben
  • nahtlos in das Berufsvorbereitungsjahr eintreten, und falls nicht, nicht älter als 17 Jahre alt sind,
  • noch kein Berufsvorbereitungsjahr im Kanton Zürich besucht haben,
  • Nachweise erbringen, dass Sie sich mindestens in drei Berufen erfolglos um eine Lehrstelle bemüht haben, oder wenn Sie über eine schriftliche Empfehlung mit Unterschrift verfügen und die Kontaktangaben der zuständigen Berufsberatung und Ihrer jetzigen Klassenlehrperson angeben.

Jugendliche, die nicht in der Stadt Zürich wohnen, können nur aufgenommen werden, wenn bei Anmeldeschluss noch freie Plätze vorhanden sind. Es gelten besondere Bestimmungen. Bitte wenden Sie sich ans Kundencenter.

Anmeldungen nehmen wir ab 1. April 2017 entgegen. Anmeldeschluss ist der 12. Mai 2017. Spätere Anmeldungen berücksichtigen wir, sofern noch Plätze in unseren Klassen verfügbar sind. 

Jugendliche, welche die obigen Bedingungen nicht erfüllen können, reichen beim Kanton (Mittelschul- und Berufsbildungsamt Kt. Zürich) ein Ausnahmegesuch ein. Bitte kontaktieren Sie uns zu diesem Zweck für weitere Details. 

Kosten

  • Die Anmeldegebühr beträgt für alle Angebote Fr. 100.00.
  • Eltern bzw. die Erziehungsberechtigten bezahlen an die Gesamtkosten pro Schuljahr
    Fr. 2'400.00 für Vollzeit- und Fr. 1'000.- für Angebote mit 2.5 Tagen Schule und 2.5 Tagen Praktikum als Schul- und Materialgeld. Die Kosten verstehen sich exkl. Anmeldegebühr.
    Sie können Stipendien beantragen. Gesuchsformulare erhalten Sie im Kundencenter.
  • Jugendliche, die nicht in der Stadt Zürich wohnen, können nur aufgenommen werden, wenn noch freie Plätze vorhanden sind. Es wird eine Leistungsvereinbarung zwischen ihrer Wohngemeinde und der Fachschule Viventa abgeschlossen. Für Informationen wenden Sie sich bitte ans Kundencenter unter Tel: 044 413 50 00.

Schullehrplan

Testcenter ECDL

Im autorisierten Testcenter der Fachschule Viventa können sich Jugendliche hinsichtlich ihrer Kenntnisse in der sicheren und effizienten Nutzung verschiedener Computer- anwendungen (ECDL Base, ECDL Standard oder ECDL Advanced Module) und im Tastaturschreiben (ECDL Typing Skills Certificate) schulen und zertifizieren lassen. Diese erworbenen Zusatzqualifikationen können den Lehrbetrieben als Entscheidungskriterien bei der Vergabe von Lehrstellen und Praktikumsplätzen dienen. Die Kurse für Schüler/innen beginnen in der Regel in der Dritten Woche nach Schulstart.

ECDL Certificate

European Computer Driving Licence (ECDL), auch Europäischer Computer Führerschein genannt, ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer. Es ist das weitverbreitetste Informatik-Zertifikat und bescheinigt Wissen über Computer und die Fertigkeit, Standard-Computeranwendungen zu benutzen. Es richtet sich an alle, die ihre grundlegenden Computeranwenderkenntnisse nachweisen wollen.

         ECDL Base Certificate: 4 Basis Module

-        Computer-Grundlagen
-        Online-Grundlagen
-        Textverarbeitung
-        Tabellenkalkulation

         Abschluss: ECDL Base Certificate
 

         ECDL Standard Certificate: 3 Module (wählbar aus 4 Modulen)
         
Voraussetzung: Bestandenes ECDL Base Certificate

-        Präsentation
-        Online-Zusammenarbeit
-        IT-Sicherheit
-        Bildbearbeitung

         Abschluss: ECDL Standard Certificate
 

Der gesamte Kurs dauert ein Jahr, wobei das zweite Zertifikat auf dem ersten aufbaut. Ein Kursteil dauert jeweils ein Semester, eine Doppellektion (2x45Min) pro Woche und ist auf 14 Teilnehmende beschränkt. Die Zertifikate sind im Internet gespeichert, gelten lebenslang und können jederzeit abgerufen und gedruckt werden.

Kurskosten: Fr 120.- pro Semester inkl. ECDL-ID Nr. und Zertifikatstests

ECDL Advanced Module können bei Bedürfnis in unserem Testcenter abgelegt werden.

Typing Skills Certificate

Der Abschluss ist ein international anerkanntes Zertifikat im Tastaturschreiben (KV-anerkannt), welches die Fertigkeiten im 10-Finger-Tastaturschreiben nachweist. Der Test, der Schreibgeschwindigkeit und Genauigkeit prüft, besteht aus einer 10-Minuten-Abschrift. Die Onlineprüfung wird unter Aufsicht einer Fachlehrperson durchgeführt. Diese kontrolliert, ob «blind» geschrieben wird, und registriert auch «Fingerfehler».

Es können drei verschiedene Leistungsstufen erreicht werden:

Standard: min. 1’000 Zeichen bei einer max. Fehlerquote von < 0.5% (4 Fehler)

Professional: min. 2’000 Zeichen bei einer max. Fehlerquote von < 0.5% (9 Fehler)

Expert: min. 3’000 Zeichen bei einer max. Fehlerquote von < 0.5% (15 Fehler)


Der Kurs dauert 16 Wochen, jeweils eine Doppellektion (2x45Min) pro Woche. Die Teilnehmendenzahl ist beschränkt auf 14 Personen. Das Zertifikat ist im Internet gespeichert, gilt lebenslang und kann jederzeit abgerufen und gedruckt werden.

Kurskosten: Fr. 60.- inkl. Buch und Schlussprüfung

Testcenter, Anmeldung, Kosten

Beide Kurse (ECDL Certificates und Typing Skills Certificate) finden in unserem autorisierten Testcenter statt und sind kostenpflichtig. Das Angebot steht den Teilnehmenden des Berufsvorbereitungsjahres offen.

Die Anmeldung erfolgt via Klassenlehrperson bei Schulstart. 
 

Für Auskünfte steht Ihnen unser Kundencenter unter: 044 413 50 00 gerne zur Verfügung.

Weitere informationen finden Sie auf der offiziellen ECDL-Homepage.

Kontakt