Mobile Menu

Global Navigation

Ehemalige Rechtskonsulenten

Mit Beschluss vom 23. März 1904 schuf der Stadtrat erstmals die vollamtliche Stelle eines Rechtskonsulenten. Begründet wurde der entsprechende Antrag damit, dass der Vorteil der Stadt es gebiete, einen ständigen Rechtsbeistand zu installieren, «da gefährliche Prozesse am Besten dadurch verhütet werden, dass man sich schon in den Anfängen der Geschäfte an den Rat eines Rechtskundigen hält.» Am 1. Juni 1904 wurde der erste Rechtskonsulent des Stadtrats für die Amtsdauer 1904/07 gewählt.

Übersicht über die ehemaligen Rechtskonsulenten:

  • 1904–1921: Dr. Hans Müller
  • 1921–1946: Dr. Fritz Bär, geb. 1881
  • 1946–1953: Prof. Dr. Max Imboden, geb. 1915 (Historisches Lexikon der Schweiz)
  • 1954–1971: Dr. Konrad Keller, geb. 1906
  • 1971–1988: Dr. Rudolf Frey, geb. 1926
  • 1988–2000: Dr. Dieter Keller, geb. 1936
  • 2000–2020: Dr. Peter Saile, geb. 1954

Heutiger Rechtskonsulent ist PD Dr. Andrea Töndury.

Weitere Informationen