Mobile Menu

Global Navigation

Rechtskonsulent und Team

PD Dr. Andrea Töndury

Portrait PD Dr. Andrea Töndury

Andrea Töndury studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Zürich. Danach war er während mehrerer Jahre als Anwalt bei einer Zürcher Kanzlei tätig. Seit 2008 ist er Lehrbeauftragter an der Universität Zürich. Dort war Andrea Töndury in den Jahren 2010 bis 2016 zudem Oberassistent für Öffentliches Recht am Rechtswissenschaftlichen Institut. Im Jahr 2017 schloss er seine Habilitation ab und erhielt die Lehrberechtigung (venia legendi) für Staatsrecht, Verwaltungsrecht, Staatsphilosophie und Verfassungsgeschichte. Er unterrichtet seither nebenberuflich als Privatdozent an der Universität Zürich.

Andrea Töndury arbeitete ab 2016 als Stellvertreter des Rechtskonsulenten, seit dem 1. März 2020 ist er Rechtskonsulent des Stadtrats.

Dr. Kaspar Plüss

Portrait Dr. Kaspar Plüss

Kaspar Plüss studierte Rechtswissenschaften und promovierte an der Universität Zürich. Danach war er mehrere Jahre als Gerichtsschreiber am Bundesverwaltungsgericht und am Verwaltungsgericht des Kantons Zürich tätig. Zudem war er Richter bei der Eidgenössischen Schätzungskommission.

Die Hauptaufgabe des Rechtskonsulent-Stellvertreters besteht darin, für die Stadt alle Prozesse im Bereich materielle und formelle Enteignungen zu führen, die städtische Schätzungskommission zu leiten und komplexe Rechtsfragen zu bearbeiten.

Kaspar Plüss ist seit dem 1. April 2020 Stellvertreter des Rechtskonsulenten des Stadtrats.

Barbara Spörri

Die Abteilung des Rechtskonsulenten wird von Barbara Spörri unterstützt. Sie verfügt über eine langjährige Erfahrung unter anderem als Paralegal.

Sie ist zuständig für die administrative Leitung der Abteilung Rechtskonsulent und der Schätzungskommission. Verantwortlich für IT, Records Management, Rechnungsführung, Personaladministration, juristische Bibliothek und alle weiteren Sekretariatsarbeiten. Mitarbeit bei grösseren Projekten. Abklärungen beziehungsweise Bereitstellen von Entscheidungsgrundlagen. Bearbeitung diverser Rechtsfragen zum Beispiel Initiativrecht.

Weitere Informationen