Hilfsnavigation

Global Navigation

Kinderparlament (KiPa)

Im Kinderparlament hat jede Klasse zwei Vertretungen (Delegierte). Das Parlament tagt ca. sechs- bis achtmal pro Jahr. Eine Lehrperson begleitet die Delegierten durch die Sitzung. An den Sitzungen wird ein Protokoll geschrieben, das an die Klassen zur Besprechung im nächsten Klassenrat verteilt wird.

Die Lehrperson, welche im Kinderparlament tätig ist, informiert an der Schulkonferenz über aktuelle Themen aus dem Kinderparlament.

Weitere Informationen