Global Navigation

Heilpädagogische Förderung im Kindergarten

Die schulische Heilpädagogin im Kindergarten unterstützt Kinder in ihren besonderen Befindlichkeiten und ihren Schwächen und Stärken bei zu erlernenden Fertigkeiten, immer ergänzend und in enger Zusammenarbeit mit der Lehrperson. Die Arbeitet findet im Klassenzimmer oder einem Nebenzimmer statt, abwechslungsweise mit einzelnen Kindern oder kleinen Gruppen, spielerisch und so, dass kein Kind das Gefühl eines Sonderstatus haben muss. 
 

Weitere Informationen

Mehr zum Thema