Global Navigation

Heimatliche Sprache und Kultur (HSK)

Als Ergänzung zum Unterricht der Schule Mattenhof, besteht ein Angebot in portugiesischer Sprache – dem Unterricht in Heimatlicher Sprache und Kultur (HSK). In diesem Unterricht erweitern die zweisprachigen Kinder die Kompetenzen in ihrer Muttersprache. Sie erwerben zudem Kenntnisse über ihre Herkunftskultur in Geschichte, Geografie, Literatur und Traditionen.

Nutzen des HSK-Unterrichts

Die Kinder vertiefen ihre Kompetenzen in der Muttersprache im Verstehen und Sprechen, im Lesen und Schreiben.

  • Wer die Muttersprache gut beherrscht, lernt die Zweitsprache Deutsch und andere Fremdsprachen leichter.
  • Gute Kenntnisse in der Muttersprache helfen den Kindern, die Kontakte in der Familie und mit den Verwandten zu pflegen.
  • Die Sprachkenntnisse in verschiedenen Sprachen bringen Vorteile im Berufsleben.
  • Sprachkompetenzen erleichtern die Kontakte mit dem Herkunftsland (weitere Ausbildung, Rückkehr, berufliche Tätigkeit).
  • Die Kinder lernen die Kultur des Herkunftslandes ihrer Eltern besser kennen und reflektieren ihre Situation in der Schweiz. Sie erwerben Kompetenzen sich in unterschiedlichen Kulturen zu bewegen und sich in die Aufnahmegesellschaft zu integrieren.

Wie können Eltern die Sprachentwicklung ihres Kindes unterstützen?

Sprechen Sie mit dem Kind in der Sprache, in der Sie ganz spontan und natürlich sprechen und die Sie am besten beherrschen.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema