Global Navigation

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Allgemein

An unserer Schule gibt es in jeder Klasse eine Gruppe Kinder, die wir in Deutsch als Zweitsprache (DaZ) gezielt fördern. Der Unterricht bezieht aber auch die Interessen und die Herkunftssprache der Schülerinnen und Schüler mit ein. Die Mehrsprachigkeit ist ein wertvolles Gut! Die DaZ-Kinder können für die Klasse äusserst wertvolle Beiträge über ihr Land und ihre Kultur leisten.

Angebote an der Schule Mattenhof

  • Integrierter DaZ-Unterricht im Kindergarten
  • Intensiver DaZ-Unterricht für Primarschule

Um den Bedarf an DaZ-Unterricht zu bestimmen, findet an der Schule Mattenhof jährlich eine Erhebung statt.

Lehrpersonen

Die DaZ-Lehrpersonen sind ausgebildete Fachlehrpersonen, die Qualifikationen im Zweitspracherwerb ausweisen.

Unterricht

Der Deutsch-Wortschatz spielt eine grosse Rolle damit Kinder sich nicht nur im Unterricht, sondern vor allem auch in der alltäglichen Kommunikation beteiligen und sich ausdrücken können. Die DaZ-Lehrperson orientiert sich am Wortschatz der Themen in der Klasse. Bei den jüngeren Kindern üben wir einen festgelegten Grundwortschatz, der im Alltag gebraucht wird.
Die Grammatik, sowie die Satzstellung ist in den unteren, aber vor allem oberen Klassen ein weiterer, wichtiger Inhalt des DaZ-Unterrichts.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema