Global Navigation

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Der DaZ-Unterricht findet während dem Regelunterricht integrativ oder in kleinen Gruppen statt. Er wird durch ausgebildete DaZ-Lehrpersonen erteilt und soll zwei- und mehrsprachige Kinder beim Aufbau und der Vertiefung ihrer Deutschkompetenz stärken.
DaZ-Unterricht findet in Absprache mit der Klassenlehrperson statt. Der Bedarf wird mit regelmässigen Sprachstandserfassungen überprüft. Die Eltern werden durch die Klassenlehrperson an einem Schulischen Standortgespräch informiert, falls ihr Kind DaZ-Unterricht benötigt.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema