Global Navigation

Begleitetes Wohnen bei Krankheit oder Behinderung

Können Sie oder Angehörige aus gesundheitlichen Gründen vorübergehend oder langfristig nicht selbständig wohnen? Hier finden Sie begleitete und betreute Wohngruppen, Wohngemeinschaften und Wohnheime für Personen mit psychischer Erkrankung oder mit körperlicher oder kognitiver Behinderung.

EPI WohnWerk - Zuhause für Erwachsene mit Behinderung

Das Angebot des EPI WohnWerks steht Erwachsenen ab 18 Jahren mit kognitiven und psychischen Beeinträchtigungen offen. Als Teil des Schweizerischen Epilepsie-Zentrums verfügt das EPI WohnWerk über langjährige Erfahrung in der Betreuung von Menschen mit Epilepsie. Hier finden insbesondere auch Menschen Unterstützung, die viel Betreuung und Pflege benötigen. Tagesstätten und Werkstätten ermöglichen sinnvolle Tätigkeiten und eine geregelte Tagesstruktur.

EPI WohnWerk
Bleulerstrasse 60
8008 Zürich Website

Stiftung Netzwerk Wohnhilfe - ambulante Begleitung und Unterstützung bei Wohnungssuche

Die Wohnhilfe bietet Menschen mit eingeschränkten Wohnkompetenzen und/oder schlechten Chancen auf dem Wohnungsmarkt ambulante Unterstützung an: - Ambulante Begleitung: Menschen mit eingeschränkten Wohnfähigkeiten werden regelmässig in ihren Wohnungen besucht und in der Organisation ihres Haushaltes angeleitet. In Absprache mit dem Auftraggeber kann die Wohnhilfe auch bei anderen Problemen Unterstützung bieten. - Wohnungssuche: Menschen, die nicht in der Lage sind, selbständig eine Wohnung zu finden, werden bei der Wohnungssuche unterstützt. Kostengutsprache erforderlich.

Website

Netzwerk - Wohnen für Erwachsene
Wettsteinweg 1
8630 Rüti Website

Psychiatrische Universitätsklinik - stationäre Psychotherapie für junge Frauen

Die offen geführte Psychotherapiestation für Frauen bietet ein Behandlungsprogramm für Patientinnen zwischen 18 und 25 Jahren mit psychischen Belastungen, Persönlichkeitsstörungen (vor allem Borderline) und Posttraumatischer Belastungsstörung an.

Website

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31
8032 Zürich Website

heiminfo.ch - Online Verzeichnis für Heime und Institutionen

Finden und vergleichen Sie die Heime und Institutionen der Schweiz – schnell, bequem & kostenlos. Für Kinder & Jugendliche, Menschen im Alter und Menschen mit Behinderung. Die Suche kann nach Region und/oder Zielgruppe eingeschränkt werden. Anzeige von freien Plätzen.

heiminfo.ch - Heime und Institutionen in der Schweiz
St. Johanns-Vorstadt 82
4056 Basel Website

Ländli Züri - Betreutes und begleitetes Wohnen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Betreute Wohngruppen für Frauen und Männer im Alter ab 18 Jahren, die aufgrund ihrer psychischen Beeinträchtigung Betreuung in einer familiären Wohngemeinschaft benötigen, zum Beispiel nach einem Klinikaufenthalt. Aussenwohngruppen mit Begleitung und Nachbetreuung in der eigenen Wohnung. Finanzierung muss geregelt sein (IV, Sozialhilfe).

Website

Ländli Züri
Feldeggstrasse 87
8008 Zürich Website

Suneboge - Wohnheim für Erwachsene mit Suchtmittelabhängigkeit und / oder psychischer Erkrankung

Einzel- und Paarzimmer mit Vollpension für Frauen, Männer und Paare ab 25 Jahren mit Suchtmittelabhängigkeit und / oder psychischer Erkrankung. Betreuung rund um die Uhr ist gewährleistet. In der betreuten Aussenwohngruppe «Zum Boge» an der Josefstrasse 103 stehen 9 Plätze zur Verfügung. Die Betreuung erfolgt fünfmal pro Woche. Aufnahmebedingungen: Kostengutsprache muss vorhanden sein, Bereitschaft zur Einhaltung der Hausordnung, Verständigung auf Deutsch. Pflegebedürftige können nicht aufgenommen werden. Geschützte Arbeitsplätze in Haushalt, Garten und Werkstatt, für Heimbewohner*innen und extern Wohnende.

Suneboge
Gerechtigkeitsgasse 5
8001 Zürich Website

IGSP Zürich - Wohnen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Betreute Wohneinrichtungen und begleitetes Wohnen in Wohngemeinschaften sowie begleitetes Einzelwohnen für psychisch beeinträchtigte Erwachsene. Telefonische Kontaktaufnahme und Anmeldung durch Interessierte. Finanzierung muss geregelt sein.

Interessengemeinschaft für Sozialpsychiatrie IGSP Zürich
Langstrasse 149
8004 Zürich Website

Männerhaus Reblaube - betreutes Wohnen für Männer

Das Männerhaus Reblaube ist für Männer, die ein Zuhause suchen und einer Teilbetreuung bedürfen, die sich nach einem Klinik- oder Spitalaufenthalt neu orientieren wollen oder die ihr Zuhause kurzfristig verlassen müssen. Das Angebot der Teilbetreuung schliesst Männer aus, die schwer suchtmittelabhängig sind. Das ehemalige Bauernhaus bietet 22 Plätze in möblierten Einer- und Zweier-Zimmern.

Männerhaus Reblaube
Triemlistrasse 5
8047 Zürich Website

Mühlehalde - Wohn- und Pflegezentrum für sehbehinderte und blinde Menschen

Wohnen mit optimalen Lichtverhältnissen und hindernisfreien Wegen für blinde und sehbehinderte Menschen im mittleren bis höheren Alter. Fachliche Pflege und Betreuung. Neben dauerhaftem Wohnen sind auch befristete Aufenthalte für Ferien oder zur Akut- und Übergangspflege möglich. Angaben zu Wohn- und Betreuungskosten finden Sie auf der Webseite.

Mühlehalde - Wohn- und Pflegezentrum
Witikonerstrasse 100
8032 Zürich Website

Haus zur Stauffacherin - betreutes Wohnen für Frauen

Das Haus zur Stauffacherin bietet 40 möblierte Einzelzimmer für Frauen zwischen 30 und 60 Jahren mit psychischen oder kognitiven Beeinträchtigungen oder in einer schwierigen psychosozialen Situation. Die Betreuerinnen unterstützen die Bewohnerinnen in der Alltagsbewältigung und fördern sie darin Ressourcen für ein selbstständiges Leben zu entwickeln. Suchtmittelabhängige oder pflegebedürftige Frauen können nicht aufgenommen werden. Finanzierung muss geregelt sein (IV-Rente, Sozialhilfe).

Website

Haus zur Stauffacherin
Kanzleistrasse 19
8004 Zürich Website

Puureheimet - Wohnen und arbeiten für Erwachsene mit psychischer Erkrankung und / oder Suchtmittelabhängigkeit

Die Puureheimet Brotchorb ist eine familienähnliche Lebensgemeinschaft für Menschen, die aufgrund einer psychischen Erkrankung und / oder Suchtproblematik eine betreute Wohnform und Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags brauchen. Sie begleitet Frauen und Männer zwischen 20 und 60 Jahren auf dem Weg zu einer grösstmöglichen Selbständigkeit im Alltag aber auch bei der beruflichen Integration. Bei Suchtmittelabhängigkeit muss vor dem Eintritt der Entzug erfolgt sein. Anmeldung durch Bewerber*in, Kostengutsprache wird gemeinsam in die Wege geleitet.

Stiftung Puureheimet Brotchorb
Hinterbuchenegg 38
8143 Stallikon Website

Humania Care - betreutes Wohnen für Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen

52 betreute Wohnplätze an vier Standorten für Frauen und Männer mit psychosozialen Beeinträchtigungen, ab 18 bis 65 Jahre. Einzelzimmer in Wohngemeinschaften und Kleinwohngruppe mit Betreuung an 365 Tagen. Aufnahmekriterien: Freiwilliger Einritt, Bereitschaft zur Abstinenz, Bereitschaft die Hausordnung zu akzeptieren, eine geregelte Finanzierung des Wohnplatzes. Menschen, die akut selbst- oder fremdgefährdet oder die pflegebedürftig sind, können nicht aufgenommen werden.

Betreutes Wohnen Zürich
Heerenschürlistrasse 7
8051 Zürich Website

Ancora-Meilestei - Wohnen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung oder Suchterkrankung

Verschiedene betreute und begleitete Wohnangebote für Erwachsene ab 18 Jahren: Wohngemeinschaft und Aussenwohngruppe mit 24-Stunden-Betreuung sowie kollektives Einzelwohnen. Bewohner*innen werden begleitet in Wohnen, Arbeiten und Freizeit mit dem Ziel, die Selbständigkeit und Gemeinschaftsfähigkeit zu fördern und kurz- oder längerfristige Lösungen zu finden. Standorte: Forch, Fällanden und Will. Finanzierung muss geregelt sein.

Ancora-Meilestei - Betreutes und begleitetes Wohnen
Hellstrasse 6
8127 Forch Website

Betreutes Wohnen Elgg - Wohngemeinschaften für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung oder Suchtmittelabhängigkeit

Betreutes Wohnen Elgg AG richtet sich an Menschen ab 18 Jahren mit einer psychischen Beeinträchtigung und / oder einer Suchtmittelabhängigkeit. Bewohner*innen erhalten Begleitung, Unterstützung und Förderung ihrer Ressourcen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit. Wohngemeinschaften an verschiedenen Standorten im Kanton Zürich. Aufnahmebedingungen und Anmeldung siehe Webseite. Finanzierung muss geregelt sein.

Betreutes Wohnen Elgg
St. Gallerstrasse 7
8353 Elgg Website

Pflegestation Sunegarte - Langzeitpflege für Suchtkranke

Die pflegerische Wohneinrichtung Sunegarte bietet Suchtkranken eine Langzeitpflege mit einer umfassenden und individuellen Grund- und Behandlungspflege. Das Umfeld ist auf die schwierigen persönlichen und gesundheitlichen Umstände der Patient*innen ausgerichtet. Ausgebildete Palliativ-Pflegefachpersonen stellen die persönliche und fachliche Begleitung bei chronischen und terminalen Situationen sicher.

Pflegestation Sunegarte
Ober Halden 5
8132 Egg Website

BETH CHANA - Wohnheim und Tagesstätte für jüdische Menschen mit Behinderung

BETH CHANA führt ein Wohnheim für Menschen mit einer geistigen oder leichten körperlichen Behinderung. In diesem Wohnheim finden Bewohner*innen die Einhaltung der jüdischen Traditionen und müssen diese so nicht aufgeben. Das Angebot der Tagesstätte richtet sich an Bewohner*innen des Wohnheimes und an externe Teilnehmer*innen mit einer Behinderung. Die Einrichtung ist von der IV und vom Kantonalen Sozialamt anerkannt.

Wohnheim und Tagesstätte BETH CHANA
Bergstrasse 4
8044 Zürich Website

Christuszentrum Loogarten - Wohnen für Menschen mit psychischen oder sozialen Problemen

Das Angebot umfasst vier verschieden intensiv betreute Wohnformen, vom Wohnen mit Vollbetreuung über die Wohngemeinschaft mit geregelten Strukturen bis zum selbständigen Wohnen im lockeren Kontakt zu einer Bezugsperson. Kostengutsprache durch IV oder soziale Dienste erforderlich.

Website

Sozialbetriebe Christuszentrum
Zischenbächen 26
8048 Zürich Website

VESO Region Winterthur - Wohngemeinschaften für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

VESO bietet an vier Standorten betreutes Wohnen für Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung an, die vorübergehend oder dauerhaft ihren Wohn-, Lebens- und Arbeitsalltag nicht allein bewältigen können. Angebote mit unterschiedlicher Betreuungsintensität, für verschiedene Altersgruppen. Finanzierung muss geregelt sein (IV, Kostengutsprache Wohngemeinde).

Website

VESO Geschäftsstelle
Pflanzschulstrasse 17
8400 Winterthur Website

Drahtzug - begleitetes Wohnen für psychisch beeinträchtigte Menschen

28 Wohnplätze für psychisch beeinträchtigte Menschen in mehreren Wohngemeinschaften. Alle Bewohner*innen verfügen über ein eigenes, unmöbliertes Zimmer, die Küche und Wohnräume werden von der ganzen Wohngemeinschaft genutzt. Geeignet für Menschen, die bereit sind mit anderen zusammenzuwohnen und weitgehend selbständig sind. Voraussetzungen: IV-Rente / IV-Massnahme oder Kostengutsprache, mindestens 2 Jahre Wohnsitz im Kanton Zürich, Tagesstruktur. Der Verein Werkstätte Drahtzug bietet auch Arbeitsplätze und berufliche Standortbestimmung für psychisch beeinträchtige Menschen und Ausbildungen im Rahmen der beruflichen Massnahmen der IV an. Tagesstruktur-Angebot im Atelier.

Website

Verein Werkstätte Drahtzug - Begleitetes Wohnen
Drahtzugstrasse 72 - 78
8008 Zürich Website

VESO - Wohnraum und Unterstützung für Mütter in einer schwierigen Lebenssituation

Mütter, die sich in einer psychisch oder sozial schwierigen Situation befinden und das Wohl des Kindes vorübergehend nicht gewährleisten können, finden beim VESO Wohnen für Mutter und Kind ein Zuhause sowie fachliche Unterstützung. Das Mutter-Kind-Haus befindet sich im Zentrum von Winterthur und bietet Platz für 8 Mütter und bis 10 Kinder. Die Mütter und ihre Kinder werden an sieben Tagen pro Woche begleitet. Dabei wird die Unterstützung individuell auf die Bedürfnisse der Mütter und Kinder abgestimmt. Gehen Mütter einer externen Erwerbstätigkeit nach, wird diese in den Tagesablauf integriert. Der Aufenthalt dauert in der Regel mindestens sechs Monate. Aufnahmeverfahren und Finanzierung siehe Webseite.

VESO - Wohnen für Mutter und Kind
Gertrudstrasse 24
8400 Winterthur Website

Wohnheim Loomatt für Erwachsene mit Behinderung

Die Stiftung RgZ bietet Erwachsenen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung rund 43 Plätze in unterschiedlichen Wohnformen an. Die auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner abgestimmte sozialpädagogische und pflegerische Unterstützung reicht vom punktuellen ambulanten Support bis zur Rund-um-die-Uhr-Betreuung.

Wohnheim Loomatt
Loomattstrasse 50
8143 Stallikon Website

Stiftung Wisli - Wohnen und Leben für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Betreutes und begleitetes Wohnen für Menschen ab 18 Jahre mit psychischer Beeinträchtigung. Wohnheim mit 24-Stundenbetreuung, Wohngemeinschaften und Einzelstudios mit Betreuung sowie begleitetes Wohnen zuhause. Voraussetzungen: IV-Rente oder gesicherte Finanzierung, freiwilliger Eintritt, keine akute Suchtproblematik oder Pflegebedürftigkeit.

Stiftung Wisli
Wislistrasse 12
8180 Bülach Website

Regulahaus - Wohnheim für psychisch beeinträchtigte Frauen und Männer

Das Regulahaus bietet Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in einer professionell betreuten Wohngruppe ein Zuhause. Die Bewohner*innen werden von Fachpersonen gezielt gefördert und darin unterstützt, ihren Alltag eigenverantwortlich zu bewältigen. Voraussetzungen: Mindestalter 18 Jahre, externe Tagesstruktur, IV-Rente oder positiver Vorentscheid, gesicherte Finanzierung oder Kostengutsprache durch Soziale Dienste.

Regulahaus
Kantstrasse 1
8044 Zürich Website

WohnSch - Wohnpflegeheime für Menschen mit psychischer Erkrankung und für Betagte

In drei kleinen Wohnheimen in Schwamendingen bietet WohnSch verschiedene Wohnformen für Menschen ab 45 Jahren mit psychischer Erkrankung und für Senior*innen mit Pflegebedarf. - Wohnheim Kull bei psychischen Beeinträchtigungen: Wohnheim, betreutes Einzelwohnen, Wohngemeinschaft. Insgesamt 50 Plätze. - Wohnheim Schörli bei Demenz - Wohnheim Häuptli für betagte Menschen mit Pflegebedarf Finanzierung muss geregelt sein.

Website

WohnSch Wohnpflegeheime Schwamendingen

8051 Zürich Website

Quellenhof Stiftung - Wohngruppen für psychisch beeinträchtigte Menschen

Betreutes Wohnen für Frauen und Männer, die nicht allein leben möchten oder können. Das Angebot ist beispielsweise als Anschlussprogramm an einen Klinikaufenthalt geeignet. Ziel ist die Förderung und Weiterentwicklung vorhandener Ressourcen mit aktiver Unterstützung in der gesamten Lebensgestaltung, damit längerfristig grösstmögliche Selbständigkeit erreicht wird. Kostengutsprache durch Amtsstelle / Behörde erforderlich.

Website

Quellenhof-Stiftung
Barbara-Reinhart-Strasse 20
8404 Winterthur Website

meinplatz.ch - Angebotsplattform für Menschen mit Behinderung

Auf meinplatz.ch finden sich alle kantonal bewilligten Tages-, Wohn- und Arbeitsplätze der Institutionen für Menschen mit Behinderung im Kanton Zürich und weiteren Kantonen. meinplatz.ch richtet sich an Erwachsene mit einer IV-Rente. Informationen für Angehörige von Menschen mit Behinderung, Beratende und zuweisende Stellen. Nicht enthalten sind Einrichtungen im Bereich der Sozial- und Suchthilfe, Plätze von Kinder-, Jugend- sowie Alters- und Pflegeheimen.

Website

Stiftung meinplatz.ch

Website

Tilia - Betreute Wohngruppen für Erwachsene mit kognitiver oder psychischer Beeinträchtigung

Das Tilia bietet mehrere Wohngruppen für erwachsene Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und herausforderndem Verhalten sowie Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen an. Schwerpunkte sind die Betreuung von Menschen mit erhöhtem Unterstützungsbedarf und/oder mit einer zusätzlichen Suchtproblematik. Die Rehabilitation von Erwachsenen und die Begleitung von jungen Erwachsenen sind ebenfalls Schwerpunkte. Der Aufenthalt kann längerfristig oder vorübergehend sein. Beschäftigungs- und Tagesstruktur stehen zur Verfügung. Die Angebote richten sich an Menschen, die eine IV-Rente beziehen. Andere Finanzierungsmodelle sind nach Absprache möglich.

Tilia - Wohnen & Beschäftigung
Alleestrasse 51
8462 Rheinau Website

Wohnheim Zürichberg - Wohngruppen für Menschen mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung

Das Wohngruppenangebot richtet sich an jugendliche und erwachsene Menschen mit Betreuungsbedarf. In drei Liegenschaften sind 6 Wohngruppen eingerichtet. Es stehen insgesamt 46 Wohnplätze und 24 Tagesstrukturplätze zur Verfügung. Der Eintritt bedingt die abgeschlossene Schulausbildung. Ausbildungs- und Arbeitsplätze in eigenen Betrieben. Finanzierung muss geregelt sein.

Wohnheim Zürichberg
Zürichbergstrasse 110
8044 Zürich Website

Stiftung Züriwerk - Wohnen für Menschen mit Beeinträchtigung

Züriwerk bietet für Menschen mit einer Beeinträchtigung und IV-Rente je nach Begleitschwerpunkt unterschiedliche Wohnangebote an: Wohnhäuser, Wohngemeinschaften und Wohnungen. Freie Plätze siehe Webseite.

Website

Stiftung Züriwerk
Baslerstrasse 30
8048 Zürich Website

Werchschüür - Wohnen für Menschen mit psychischen und / oder sozialen Problemen

Das Angebot richtet sich an Frauen und Männer ab 18 Jahren, die über eine hohe Selbständigkeit verfügen, in ihrer Alltagsbewältigung jedoch auf Unterstützung angewiesen sind. Eine Grenze für die Aufenthaltsdauer besteht nicht. Bewohner*innen werden nach individuellen Bedarf in ihrem Bestreben nach einer möglichst autonomen und selbstständigen Lebensgestaltung unterstützt. Eine Tagesstruktur von mindestens 50 Prozent und eine externe therapeutische Begleitung sind Voraussetzungen für die Aufnahme. Kostengutsprache durch IV oder soziale Dienste erforderlich.

Website

Werchschüür
Schaffhauserstrasse 510a
8052 Zürich Website

Inselhof - Wohngruppe für junge Mütter und Schwangere

Die Mutter&Kind Wohngruppe bietet sechs stationäre Plätze für minderjährige und junge Schwangere und Mütter mit ihren Säuglingen und Kleinkindern bis zu 3 Jahren. Das Angebot richtet sich an Mütter in belasteten Situationen sowie mit psychischen Erkrankungen, ungeachtet ihrer Nationalität, Religion und Herkunft. Auch Mütter mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen werden aufgenommen. In der Wohngruppe ist eine enge Betreuung an 365 Tagen im Jahr gewährleistet. Die Mütter werden bei der Bewältigung der neuen Lebenssituation intensiv begleitet und bei der Entwicklung von Erziehungs- und Alltagskompetenzen gefördert. Ein besonderes Augenmerk gilt dabei der Wahrung des Kindeswohls. Die Mindestdauer eines Aufenthalts beträgt in der Regel 6 Monate. Die jungen Frauen leben in Einzelzimmern mit ihrem Kind. 24-h-Betrieb während 365 Tagen im Jahr. Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache.

Website

Inselhof - Zentrum für Kinder, Mütter & belastete Familien
Birmensdorferstrasse 505
8055 Zürich Website

Heilsarmee Wohnheim Ankerstrasse - Wohnhaus für Erwachsene mit individueller Betreuung

Das Wohnen an der Ankerstrasse ist auf eine mittel- bis längerfristige Perspektive ausgerichtet. Es wurde für Frauen und Männer mit einem erhöhten Betreuungsbedarf konzipiert. Eine Bezugsperson arbeitet zusammen mit der/dem Bewohner/in lösungsorientiert an den individuellen Zielsetzungen. Bei Bedarf sind zudem die kontrollierte Verabreichung von Medikamenten sowie Pflege und Betreuung möglich.

Heilsarmee Wohnheim Ankerstrasse
Ankerstrasse 31
8004 Zürich Website

Inselhof Mutter&Kind Units - begleitetes Wohnen für junge Mütter in belastenden Lebenssituationen

Die Mutter&Kind Units bestehen aus acht Studios für volljährige Schwangere und Mütter mit ihren Säuglingen und Kleinkindern bis zu drei Jahren. Das stationäre Angebot richtet sich an Mütter in belasteten Situationen sowie mit psychischen Erkrankungen, ungeachtet ihrer Nationalität, Religion und Herkunft. Auch schwangere Frauen oder Mütter mit leichten kognitiven Beeinträchtigungen werden aufgenommen. Der Aufenthalt in den Units setzt eine gewisse Selbstständigkeit voraus. Die Betreuung ist an 365 Tagen im Jahr gewährleistet. Die Aufenthaltsdauer von 6 bis 30 Monaten richtet sich nach dem individuellen Bedarf von Mutter und Kind sowie in Absprache mit der zuweisenden Stelle. Im Anschluss an den Aufenthalt werden passende Anschlusslösungen gesucht. Aufnahmebedingungen: Zuweisung durch Amtsstelle/Behörde und Kostengutsprache.

Website

Inselhof - Zentrum für Kinder, Mütter & belastete Familien
Birmensdorferstrasse 505
8055 Zürich Website

Pro Infirmis Zürich - Wohnschule für Erwachsene mit einer kognitiven Behinderung

In der Wohnschule von Pro Infirmis lernen erwachsene Menschen mit Behinderung das selbstständige Leben. Die Wohnschule ist geeignet für Erwachsene mit Lernbehinderung, kognitiver Behinderung, Autismusspektrum-Störung oder Hirnverletzung, die bereits etwas selbstständig und motiviert zum Lernen sind. Finanzierung: Die Kosten werden von IV und Ergänzungsleistungen übernommen.

Wohnschule Zürich
Hohlstrasse 480
8048 Zürich Website

Vivazzo Stiftung - Wohnangebote für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung

Wohnheime und Wohngruppen für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Ziel der Begleitung ist, Bewohnerinnen und Bewohner auf ein selbstbestimmteres Leben in einer Wohngruppe oder einer eigenen Wohnung vorzubereiten. Finanzierung: Kostengutsprache durch IV / EL oder Gemeinde erforderlich, Selbstzahler möglich.

Website

Vivazzo Stiftung
Joweid Zentrum 1
8630 Rüti Website

Weitere Informationen