Global Navigation

Universikum-Kurse

stadt-zuerich.ch/universikum

Die Stadtzürcher Fachstelle Begabungsförderung bietet ergänzend zur Volksschule das Begabtenförderprogramm «Universikum» an. «Universikum»-Kurse kommen nachgeordnet zu schulhauseigenen Fördermassnahmen der Begabtenförderung zum Zug. 

Aktuell

Ab dem Schuljahr 2023/24 wird das neue Konzept Begabungs- und Begabtenförderung (BBF) in vier Etappen an allen Schulen eingeführt. Parallel dazu werden die «Universikum»-Kurse bis zum Schuljahr 2026/27 abgebaut. Es können nur noch Schüler*innen Kurse besuchen, welche noch nicht nach dem neuen Konzept BBF unterrichtet werden.

Infos zur etappenweisen Einführung des neuen Konzeptes

Angebot Jahreskurse

Titelseite Broschüre Universikum Jahreskurse

Jahreskurse finden ein Mal pro Schulwoche während der Unterrichtszeit statt. Kursbeginn ist in der dritten Woche nach den Sommerferien (Woche 36).

Anmeldung Jahreskurse

Anmeldungen erfolgen über die Klassenlehrperson, basierend auf einem Schulischen Standortgespräch (SSG) und der Einwilligung von Eltern und Schulleitung. Hinweise zur Teilnahme an «Universikum»-Kursen finden Sie im Leitfaden. Bitte beachten Sie, dass nur Kinder, welche nicht vom neuen Konzept BBF profitieren, an den Universikum Kursen teilnehmen können.

Für eine Anmeldung der Kinder für die Jahreskurse ist die Klassenlehrperson zuständig. Das Anmeldeformular wird zusammen mit dem Kursprogramm publiziert.

Anmeldeschluss ist Freitag, 7. Juli 2023

Die Zuteilungsentscheide erhalten Sie in der letzten Sommerferienwoche.

Ferienkurse

Weitere Informationen

Kontakt