Global Navigation

Heimatliche Sprache und Kultur (HSK)

In diesen Kursen erweitern die Kinder und Jugendlichen die Fähigkeiten in ihrer Mutter-sprache und sie lernen die Kultur und Lebensweise ihrer Familie und ihres Herkunftslandes besser zu verstehen. Die HSK-Lehrpersonen unterstützen die Schülerinnen und Schüler, erfolgreich in zwei Kulturen zu leben. Die Kurse finden in unserem Schulkreis mehrheitlich ausserhalb des regulären Stundenplans statt und dauern zwei Lektionen pro Woche. Die Eltern erhalten für die Anmeldung ihrer Kinder von der Klassenlehrperson ein Anmeldeformular.

In der Schule Im Isengrind findet jeweils am Dienstnachmittag der HSK-Unterricht in türkischer Sprache statt.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema