Global Navigation

Purzelbaum in Schule, Kindergarten und Kita

Purzelbaum verankert mit einfachen und praxisnahen Mitteln vielseitige Bewegung und eine gesunde Verpflegung im Alltag von Primarschulen, Kindergärten sowie Kindertagesstätten.

Purzelbaum Primarschule

«Schule in Bewegung – Purzelbaum für Primarschulen» ist ein zweijähriges Weiterbildungsangebot für Lehrpersonen der Unter- und Mittelstufe zur Einführung und Umsetzung eines bewegten Unterrichts. Seit 2016 wird das Konzept in 18 Schulklassen der Stadt Zürich umgesetzt. 27 weitere Schulklassen sind 2018 dazu gestossen. Die Erfahrungen in diesen Schulklassen zeigen, dass die Schüler und Schülerinnen durch die vermehrten Bewegungspausen und bewegten Lernsequenzen motivierter und konzentrierter lernen. Auch stellten die Lehrpersonen positive Auswirkungen auf das Klassenklima fest. Kinder, Eltern und Lehrpersonen schätzen die Rhythmisierung des Schulalltags mit Bewegung sehr.

Purzelbaum Kindergarten

Kinder im Projekt Purzelbaum.

Das Konzept «Purzelbaum - bewegter Kindergarten» richtet sich an Kindergartenlehrpersonen und bezweckt vielfältige Bewegungserfahrungen und gesunde Zwischenmahlzeiten in den Kindergarten-Alltag zu integrieren. Während einer zweijährigen Prozessphase werden die Kindergartenlehrpersonen in der Einführung und Umsetzung eines bewegten Kindergartenalltags begleitet, besuchen Weiterbildungen und Erfahrungsaustauschtreffen und die Kindergärten werden bewegungsfördernd umgestaltet. Seit 2007 wurden durch «Purzelbaum» bereits164 Kindergartenlehrpersonen weitergebildet und 100 Kindergärten bewegungsfördernd umgestaltet. Die Erfahrungen in diesen Kindergärten zeigen: Die Kinder bewegen sich insgesamt häufiger und sicherer und haben mehr Spass an der Bewegung. Auch die Konzentrationsfähigkeit für andere Arbeiten nimmt zu. Purzelbaum weist eine grosse Akzeptanz bei den Eltern & Lehrpersonen auf.

Unter Standorte sind alle Purzelbaum-Kindergärten auf der Zürcher Stadtkarte dargestellt.

Purzelbaum Kindertagesstätte

«Purzelbaum KiTa» ist ein Projekt für ein vielfältiges Bewegungs- und gesundes Verpflegungsangebot in Kindertagesstätten. Nach erfolgreichem Abschluss der anderthalbjährigen Projektphase erhalten teilnehmende Kindertagesstätten die Auszeichnung «Purzelbaum-Kita». Seit 2012 wurden 38 Kitas als Purzelbaum-Kitas ausgezeichnet. Die ausgezeichneten Purzelbaum-Kitas sind unter Standorte auf der Zürcher Stadtkarte zu finden.

Das Projekt wird im Rahmen der Frühen Förderung der Stadt Zürich angeboten. Interessierte Kitas können sich mit untenstehendem Kontaktformular an die Projektleitung wenden.

Standorte der Purzelbaum-Kindergärten, -Kitas und Schulklassen

Auf der folgenden Stadtkarte sind alle Purzelbaum-Kindergärten, Purzelbaum-Kitas und Purzelbaum-Schulklassen der Stadt Zürich dargestellt. Durch Klicken auf die grünen bzw. blauen und roten Punkte werden Sie direkt auf die Internetseite der entsprechenden Schulen und Kindertagesstätten geführt. Insgesamt setzen bereits 100 Kindergärten, 38 Kindertagesstätten und 44 Primarschulklassen in der Stadt Zürich «Purzelbaum» um.

Standorte

 

Purzelbaum-CD

Zum 10-jährigen Jubiläum von «Purzelbaum – bewegter Kindergarten» wurde eine tolle Purzelbaum-CD produziert. Die CD kann für CHF 10.- zzgl. Porto direkt bei der Chinderbänd Zwirbelwind (www.zwirbelwind.com/purzelbaum) bestellt werden. Das dazugehörige Begleitheft mit Noten und Choreographien finden Sie unter folgendem Link:

Liederheft zur Purzelbaum-CD  

Kurzfilm Purzelbaum - bewegter Kindergarten in der Stadt Zürich

Kinder haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Lange Zeit still sitzen entspricht ihnen nicht. Purzelbaum-Kindergärten bieten Kindern deshalb viele Bewegungsmöglichkeiten. Im Freispiel an der Kletterwand oder in bewegten Unterrichtssequenzen soll die gesunde Freude an Bewegung ausgelebt und erhalten werden. Gleichzeitig gehört auch eine ausgewogene Zwischenverpflegung zu Purzelbaum dazu. Das Video gibt Einblick in den Alltag eines Purzelbaum-Kindergartens.

Informationen für Betreuungspersonen von Kindertagesstätten

Wie können Kinder in Kitas in ihrer Bewegungsentwicklung unterstützt werden? Welche Rituale rund ums Essen machen ihnen Spass? - Kita-Leiterinnen und Erzieher/-innen finden in den beiden Leitfäden zur Bewegungsförderung und gesunden Verpflegung eine wertvolle Praxishilfe. Ergänzend dazu steht ein Merkblatt für Eltern zur Verfügung mit Bewegungsempfehlungen für Kinder von 0-4 Jahren.

Mehr zum Thema

Ansprechperson

Projektleiterin

Alexandra Papandreou
Tel. +41 44 413 88 43

 

Kontaktformular

Weitere Informationen

Kontakt