Global Navigation

Gut vorbereitet in den Kindergarten

Alle Kinder sollen gut in die Schulzeit starten können. Deutschkenntnisse helfen dabei.

Deutsch lernen in der Kita

Deutschkenntnisse sind wichtig für einen guten Start in den Kindergarten 

Programm «Gut vorbereitet in den Kindergarten»

1.5 Jahre vor dem Kindergarten bekommen alle Eltern einen Fragebogen (Sprachstands-Erhebung) Die Fragebogen werden von der Universität Basel anonymisiert ausgewertet.

In Kindertagesstätten (Kitas) lernen Kinder spielerisch Deutsch. Viele Kitas sind auf Deutschförderung spezialisiert. Für den Deutscherwerb sind zwei bis drei Kita-Tage pro Woche ideal.

Deutschförderung in Kitas: Anzahl geförderter Kinder

* 17/18 startete Glattal nur mit dem Quartier Seebach

Weitere Informationen

Kontakt