Global Navigation

Angebot

In der Stadt Zürich gibt es viele Angebote für Familien mit Vorschulkindern. Um die Chancengerechtigkeit zu erhöhen, ist es wichtig, dass möglichst viele Familien diese Angebote nutzen: 

Gute nachgeburtliche Betreuung

Die nachgeburtliche Versorgung ist wichtig für die Gesundheit von Mutter und Kind. Hausbesuche von Hebammen im Wochenbett werden von den Krankenkassen übernommen. Familystart Zürich vermittelt schnell und kostenlos eine Hebamme für die nachgeburtliche Versorgung.

Mütter- und Väterberatung (MVB)

Fragen zur Entwicklung und Erziehung von Kindern bis zum Altern von fünf Jahren beantwortet die Mütter- und Väterberatung (MVB) – kostenlos und professionell. 

Freizeitangebote für Familien mit Vorschulkindern

In der Stadt Zürich gibt es viele Spielplätze und Treffpunkte für Familien. Gemeinschaftszentren (GZ), Quartiertreffs, Familienzentren und die städtischen FamilienTreffs bieten Freizeitangebote für Vorschulkinder an.

Elternbildung der Fachschule Viventa

Elternbildung stärkt Eltern und Kinder. Die Veranstaltungen und Kurse der Fachschule Viventa helfen den Eltern, ein für alle Beteiligten angenehmes Familienleben zu gestalten. 

Musikalische Früherziehung

Kleinkinder sind fasziniert von Musik und Gesang. Eltern-Kind-Kurse sind für Kinder im Alter von ca. eineinhalb und vier Jahren.

Offene Sporthallen im Winter

Im Winterhalbjahr sind die Sporthallen von einigen Schulen am Sonntagnachmittag geöffnet für Vorschulkinder und ihre Familien. 

Weitere Informationen

Kontakt