Navigation - Tiefbau- und Entsorgungsdepartement




Sukkulenten-Sammlung Zürich

Willkommen in der Sukkulenten-Sammlung Zürich

Bitte installieren Sie den Flash Player um diese Datei anzuzeigen
Alternativer Text

Königin für eine Nacht -- Queen for One Night

Das Video wird geladen…

  1. Play / Pause
  2. Zum Anfang
  3. Ton ein / aus

Die Königin der Nacht (Selenicereus grandiflorus) fristet das ganze Jahr ein eher unscheinbares Dasein, bis sie eines Nachts ihre volle Schönheit entfaltet. Das Kakteengewächs bezaubert dann mit seinen grossen, cremefarbenen Blüten, die nach Vanille duften. Die Knospen öffnen sich nach Sonnenuntergang und bleiben bis etwa 3 Uhr morgens geöffnet. Beim Morgengrauen ist die ganze Herrlichkeit wieder vorbei. Wenn es soweit ist, öffnet die Sukkulenten-Sammlung Zürich ihre Pforten jeweils bis nach Mitternacht, damit die Pflanze Hof halten und ihre Anhängerinnen und Anhänger zur Audienz empfangen kann. The Queen of the Night (Selenicereus grandiflorus) does not look very pretty until once a year she is in flower during just a single night. The blooming begins after sunset till about 3 am the next morning, being faded at dawn. As soon as the buds are showing signs that the blossoming will begin the Zurich Succulent Plant Collection flings open its door to allow the public to attend the spectacular happening. https://www.stadt-zuerich.ch/sukkulenten Wer rechtzeitig über das nächtliche Ereignis informiert warden möchte, kann den königlichen Newsletter abonnieren, der vom Förderverein der Sukkulenten-Sammlung herausgegeben wird. http://www.foerderverein.ch/newsletteranmeldung.php


Das Team

Die neun Mitarbeiter der Sukkulentensammlung sitzen auf Steinen im Amerikahaus. Von links nach rechts, vordere Reihe: Stefan Böhi, Tobias Jörg (beide Reviergärtner), Gabriela Wyss (Leiterin der Sammlung), Johann Kammerhofer (Reviergärtner). Hintere Reihe: Balz Schneider (Obergärtner), Cyrill Hunkeler (Reviergärtner), Urs Eggli (wissenschaftlicher Mitarbeiter), Christina Rüeger (Reviergärtnerin), Priska Gisi (Sekretariat und Öffentlichkeitsarbeit).

Bild vergrössern


Grosspflanzenhaus

Innenansicht Gewächshaus. Im Vordergrund sind kleinere Pflanzen und Steine, im Hintergrund stehen die grossen Sukkulenten. Das Gewächshaus hat eine Firsthöhe von ca. 9 Metern

Bild vergrössern


Weltweit einzigartig

Die Sukkulenten-Sammlung Zürich beherbergt seit 1931 eine der grössten und bedeutendsten Spezialsammlungen sukkulenter Pflanzen. Sukkulenten sind Pflanzen aus trockenen Gebieten, die Wasser speichern. Unter anderem gehören die Kakteen zu den Sukkulenten, aber auch Agaven, Aloen, Dickblattgewächse und viele andere mehr. Die Sammlung verfügt über 6'500 verschiedene Arten sukkulenter Pflanzen aus mehr als 70 verschiedenen Pflanzenfamilien.


Zahlen und Fakten

  • Gesamtfläche des Areals: 4'750 m²
  • 7 öffentliche Schauhäuser
  • 700 m² Gewächshäuser für Akklimatisation, Anzucht, Überwinterung und Schutzsammlung
  • 550 m² heizbare Frühbeetkästen

Ausserdem besteht eine Freilandanlage mit winterharten sukkulenten Pflanzen. Sie ist allerdings während der Wintermonate nur teilweise zugänglich.


Leitbild der Sukkulenten-Sammlung



Weitere Informationen

Social Media

Social Media

Social-Media-Kanal der Sukkulenten-Sammlung Zürich

Sukkulenten-Sammlung auf Facebook

 

ZürichCARD

Logo der ZürichCard

Mehr

Kontakt

Sukkulenten-Sammlung Zürich

Mythenquai 88
8002 Zürich

Telefon +41 44 412 12 80

Lageplan: Sukkulenten-Sammlung Zürich, Mythenquai 88

Plan vergrössern

Fahrplan nach Zürich, Sukkulentensammlung


Öffnungszeiten
(inkl. Sonn- und Feiertage):
Täglich 9 bis 16.30 Uhr

Eintritt frei.

Barrierefreiheit:
Die Sammlung ist weitgehend rollstuhlgängig. Es gibt kein behindertengerechtes WC. Parkplätze sind vorhanden.

Pflanzenberatung: 044 412 12 84, mittwochs von 14 bis 16 Uhr