Global Navigation

Versorgungsgebiete

Versorgungsgebiete Fernwärme und Energieverbunde

Die Versorgungsgebiete der ERZ-Fernwärme

Die Stadt Zürich wird fortlaufend mit thermischen Netzen erschlossen. Das Fernwärmenetz ist eines dieser Netze. Es bestand bislang aus zwei unabhängigen Wärmeverteilnetzen. Zürich-Nord bildet zusammen mit dem Hochschulquartier, Teilen der Stadt Opfikon und der Gemeinde Wallisellen ein grosses Netz, das über das Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz und die Wärmeproduktionsanlagen Aubrugg versorgt wird. Das Kehrichtheizkraftwerk Josefstrasse beliefert das bedeutend kleinere Versorgungsgebiet in Zürich-West. Die Verteilnetze sind historisch gewachsen und verfügen über unterschiedliche technische Bedingungen.

Die Kundschaft von Entsorgung + Recycling Zürich beheizt mit Fernwärme hauptsächlich Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie gewerbliche genutzte Liegenschaften. Aktuell sind über 6600 Gebäude angeschlossen. 

Weitere Informationen

Kontakt
Kontakt