Global Navigation

Bedeutungsplan

Der Bedeutungsplan zeigt das Netz der wichtigsten Stadträume für das öffentliche Leben aus der Sicht der Fussgängerinnen und Fussgänger.

Bedeutungsplan als PDF (17MB)

Der Plan ist auch auf dem städtischen OpenData-Portal veröffentlicht.

Klare Hierarchisierung

Der Bedeutungsplan klärt die Hierarchie der öffentlichen Stadträume. Die vier Bedeutungsstufen sind farblich gekennzeichnet:

  • rot: international / landesweit
  • orange: regional / stadtweit
  • gelb: quartierweit
  • nicht bezeichnet: nachbarschaftlich

Kohärente Gestaltung

An diesen Orten des öffentlichen Lebens sind entsprechend der definierten Hierarchie gestalterisch hochwertige Schwerpunkte zu schaffen. Je nach Bedeutungsebene wird abgeleitet, welche Elemente aus dem Elementkatalog anzuwenden sind. Wenn es der Bedeutung und Charakteristik des Ortes entspricht, kann vom Elementkatalog abgewichen werden. Dabei gelten für die Gestaltung erhöhte Anforderungen.

Hohe Aufenthaltsqualität

Entsprechend der Bedeutungsebene ist den bezeichneten öffentlichen Stadträumen erhöhte Aufmerksamkeit bezüglich ihrer Aufenthaltsqualität und den Ansprüchen der zu Fuss Gehenden zu geben.

Kriterien

Die ausgewählten Stadträume erfüllen mindestens fünf der folgenden zehn Kriterien:

Kriterien

ImageNutzung
  
Raumqualität

hoher Bekanntheitsgrad


hohe Bedeutung als Haupt-/ Quartierachse, alte Landstrasse

hohe Nutzungsdichte

 

hohe Fussgänger-/ Velodichte

 

wichtige Quartieranbindung

 

wichtiger Erholungs-/ Aufenthaltsraum

 

wichtiger Kulturort

Aussicht, Park, Gewässer, historisches Zentrum, quartierprägend

 

städtebaulich exponiert/Brücken
Potenzial zur Steigerung der Attraktivität

Weitere Informationen

Kontakt