Global Navigation

Osteoporose-Sprechstunde

Die Abteilung für Rheumatologie bietet zusammen mit dem Institut für Radiologie Knochendichtemessungen (DEXA) an. Zuerst wird die Knochendichte gemessen und anschliessend von unseren Fachärztinnen und -ärzten beurteilt. Allfällige weitere Abklärungen, insbesondere eine ausgiebige Risikobewertung für eine Osteoporose und eine Ernährungsanalyse sowie zusätzliche Blutwerte, folgen.

Patientinnen und Patienten haben in der Regel im Rahmen einer Vorstellung einen vollen Service und sind anschliessend auf dem neusten Stand der Osteoporose-Abklärung und -Behandlung.

Sämtliche verfügbaren Therapien zur Behandlung der Osteoporose sind bei uns gut etabliert und werden auch bei uns appliziert. Wenn nötig, stellen wir vorab für sie Anträge bei den Kostenträgern.

Verlaufsuntersuchungen und eine Dauerbetreuung zusammen mit Ihrer Hausärztin, ihrem Hausarzt kann gerne von uns angeboten werden. 

Hier geht es zu den Zuweisungsformularen.

Weitere Informationen