Mobile Menu

Global Navigation

Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde

Neues Coronavirus

Aktuelle Situation

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde der Stadt Zürich erbringt ihre Leistungen ohne Einschränkungen.

Im Kontakt mit unseren Besucher*innen stellen wir sicher, dass die vom Bundesrat empfohlenen Abstand- und Hygieneempfehlungen eingehalten werden:

 - bei persönlichen Besprechungen achten wir darauf, dass der Abstand zwischen den Personen eingehalten wird
 - bei Bedarf können Plexiglas-Trennwände aufgestellt werden
 - auf Wunsch können Hygienemasken abgegeben werden
 - ebenso stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung

Besuche vor Ort sind nach telefonischer Vereinbarung möglich. 

Die KESB ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Freitag: 08.30 – 11.30 / 13.30 – 16.30.

Bitte kontaktieren Sie die für Sie zuständige Abteilung gemäss folgender Zuständigkeitsregelung.

Weitere Informationen