Global Navigation

Integrative Förderung (IF)

IF ist ein sonderpädagogisches Angebot für alle Schulstufen. IF unterstützt Schülerinnen und Schüler mit Lern- und Leistungsschwierigkeiten, mit Verhaltensauffälligkeiten und besonderen Begabungen in Form von Beratung und Förderung in der Klasse, in Gruppen oder einzeln.

Der Unterricht in der Regelklasse ist auf methodisch-didaktischer und organisatorischer Ebene auf integrative und individualisierende Lernförderung der Schülerinnen und Schüler ausgerichtet.

Geeignete Lehr- und Lernformen für Teamteaching und das Arbeiten in Gruppen der Integrativen Förderung:

  • Lernziel- und Binnendifferenzierung: Gliederung der Lernziele und Unterrichtsaufträge in verschiedenen Anforderungsniveaus
  • Erweiterte und offene Lernformen: Lernen in Werkstätten, Projektunterricht, entdeckendes Lernen
  • dialogisch kooperatives Lernen
  • selbstgesteuertes, reflexives Lernen
  • Lernberatung, Coaching
  • Verschiedene Fachpersonen arbeiten interdisziplinär zusammen.

Weitere Informationen finden Sie bei den Downloads unter der Rubrik Förderangebote.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema