Global Navigation

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Der DaZ-Unterricht fördert Schülerinnen und Schüler nichtdeutscher Erstsprache im Erlernen der deutschen Sprache. Er ist integrativ auf das lebensnahe Lernen ausgerichtet.

Kindergarten
Der DaZ-Unterricht findet in Standardsprache statt. In Absprache mit der Kindergartenlehrperson arbeitet die DaZ-Lehrperson mit einzelnen Kindern, Gruppen oder Halbklassen. Dies kann im gleichen Unterrichtsraum oder in getrennten Räumen stattfinden.

Primarschule
Der DaZ-Unterricht wird integriert durchgeführt und in Kleingruppen oder für Einzelne angeboten. Er findet in verschiedenen Formen des Teamteachings innerhalb des Regelunterrichts statt.

Weitere Informationen finden Sie bei den Downloads unter der Rubrik Förderangebote.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema