Global Navigation

Zertifizierung USGG

Das Gefässzentrum Triemli verfügt über die Zertifizierung durch die Union Schweizerischer Gesellschaften für Gefässkrankheiten (USGG).

Seit dem 1. August 2015 darf unser Zentrum den Titel «Gefässzentrum USGG Stadtspital Triemli Zürich» tragen.

Medienmitteilung vom 2. Oktober 2015

Umfang und Kriterien der Zertifizierung

Im Zertifizierungsprozess für ein Gefässzentrum müssen verschiedene Kriterien erfüllt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei Qualitätsgesichtspunkte. Diese umfassen insbesondere:

  • das Vorhandensein einer Gefäss-Sprechstunde als Anlaufstelle,
  • Expertise durch hohe Fallzahlen,
  • die Gewährleistung einer Rund-um-die-Uhr-Versorgung durch voll weitergebildete Fachärzte,
  • funktionierende interdisziplinäre Zusammenarbeit und Teilnahme an qualitätssichernden Massnahmen,
  • das Vorliegen einer fortgeschrittenen Weiterbildungsermächtigung für die verschiedenen Gefässdisziplinen.


 

Zertifikat Gefässzentrum USGG

Weitere Informationen

Kontakt