Global Navigation

Betreuung

Rund 70 Prozent aller Kinder der Schule Altweg besuchen einen unserer sechs Horte.
Schule und Betreuung werden zunehmend für eine wachsende Anzahl von Kindern zum Lebensraum, in dem sie die meiste Zeit ihrer Wochentage verbringen. Dieser Entwicklung begegnen wir in unseren Horten:

In jedem unserer Horte stehen der Ausgleich zwischen kreativen Aktivitäten, freiem und begleitetem Spielen, Ruhezeit und Bewegung sowie die beaufsichtigte Hausaufgabenarbeit und eine ausgewogene und gesunde Ernährung im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Unser gut ausgebildetes Fachpersonal sorgt dafür, dass jedes Kind sich willkommen und wohl fühlen kann.

In alters- und klassendurchmischten Gruppen werden Räume geschaffen, in denen die Kinder sich selbst entdecken können, die Möglichkeit haben, Erfahrungen im Zusammenleben zu sammeln sowie ihren Platz in der Gemeinschaft zu finden und Freundschaften zu schliessen.

Die Kinder werden ihrem Alter entsprechend in ihrer persönlichen Entwicklung, ihrem sozialen Lernen in der Gruppe sowie ihrer Selbstständigkeit gefördert. Jeder Hort verfügt über Regeln und Abläufe, die den Tagesablauf strukturieren und die den Kindern Sicherheit und Orientierung geben. Wir geben den Kindern die Möglichkeit für Mitbestimmung. So werden sie in einem klar festgelegten Rahmen in ihrer Selbstwirksamkeit gefördert und gestärkt.

Das Wohl des Kindes steht im Zentrum der Horte der ganzen Schule Altweg, deshalb legen wir besonders grossen Wert auf die gute Zusammenarbeit und den Austausch mit den Eltern.

Weitere Informationen

Mehr zum Thema