Global Navigation

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Der DaZ-Unterricht richtet sich an Kinder, deren Muttersprache nicht deutsch ist. Er unterstützt fremdsprachige Schülerinnen und Schüler beim Erwerb der Sprachkompetenz in Deutsch.

Der DaZ-Unterricht findet im Kindergarten und in der Primarschule in den Regelschulunterricht integriert statt. Unterstützt werden die Klassenlehrpersonen durch die sonderpädagogische Beratungsperson der Schule Am Wasser.

Mit dem kantonalen Sprachstandsinstrumentarium «Sprachgewandt» wird der Förderbedarf von DaZ-Schülerinnen und -Schülern abgeklärt.

Mehr zum Thema

Weitere Informationen