Global Navigation

Leitbild

Lehren und Lernen

Es ist uns ein Anliegen, den Schülerinnen und Schülern Kenntnisse und Fertigkeiten mitzu- geben, für eine möglichst gute Bewährung im Leben.

Darunter verstehen wir:

  • Unser Unterricht ist stufengerecht, alltags- und realitätsbezogen.
  • Wir steuern eine breite Allgemeinbildung an.
  • Wir bereiten Kontakte mit Berufs- und Erwachsenenwelt vor.
  • Zusammen mit Eltern und Berufsberatung setzen wir uns für die Berufswahl oder Anschlussschulen ein.
  • Die Entwicklung und die gelebte Anwendung ethischer Grundhaltungen sind uns wichtig.

Wir sind bestrebt, ein optimales Lernklima zu schaffen und zu leben.

Darunter verstehen wir:

  • Förderung schulhausumfassender Aktivitäten
  • Pflege einer Schulhauskultur
  • Einhaltung einer gemeinsam erarbeiteten Hausordnung
  • Gute Umgangsformen und offene Gesprächskultur
  • Einbezug verschiedener Unterrichtsformen
  • Vorbildrolle der Lehrkräfte.

Wir fördern unsere Schülerinnen und Schüler nach ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten und fordern von ihnen die dazu nötigen Leistungen.

Darunter verstehen wir:

  • Einbezug des geistigen, seelischen und körperlichen Zustandes von Schülerinnen und Schülern
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Begabungen ( Raum geben für Differenz)
  • Berücksichtigung unterschiedlicher Herkunft (sozial und geografisch)
  • Koedukation ohne Ausschliessung geschlechtsspezifischer Förderung
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • Förderung von Verantworung sich selber und andern gegenüber
  • Musische Förderung
  • Aufzeigen von Grenzen

Jede Lehrkraft arbeitet individuell und im Team an der Entwicklung der Schulqualität.

Darunter verstehen wir:

  • Individuelle und gemeinsame Fortbildung, fachlich, pädagogisch und didaktisch
  • Einführung und Unterstützung von neuen Lehrpersonen im Team
  • regelmässige Zielüberprüfung
  • regelmässige Standortbestimmung
  • Entwicklung einer Feedbackkultur
  • Hospitationen und/oder Intervisionen

Lebensraum Schule

Wir beziehen die Vielfalt unserer Schülerinnen und Schülern in den Schulalltag ein.

Darunter verstehen wir:  

  • Niemand darf wegen seines oder seiner/ ihres oder ihrer Nationalität, Religion, Geschlechts, Kulturangehörigkeit, sozialer Schicht, Sprachzugehörigkeit, körperlichen oder geistigen Voraussetzungen oder Familienstruktur bevorzugt oder benachteiligt werden.
  • Mädchen- und Knabenförderung
  • Sprachförderung
  • Wahrnehmen der verschiedenen Kulturen

Die Lehrkräfte sind ein Team. Verschiedenartigkeiten werden geachtet und genutzt, Ge- meinsamkeiten gepflegt.

Darunter verstehen wir:

  • Pflegen einer offenen Gesprächs- und Konfliktkultur
  • Integrieren von Fachlehrerinnen und  Fachlehrern
  • Durchführen von Teamsitzungen zu weiterbildenden Themen
  • Abhalten regelmässiger Konvente zur Gewährleistung des Informationsflusses
  • Verpflichtung der Lehrkräfte, die an der selben Klasse unterrichten, zur Zusammenarbeit
  • Arbeiten an gemeinsamen Projekten

Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler respektieren und achten einander. An- liegen werden von beiden Seiten ernst genommen.

Wir unterstützen dies mit:

  • Klassengesprächen
  • Einbezug von Schülerinnen und Schülern bei gemeinsamen Anlässen und bestimmten Beschlussfassungen
  • Verhaltensregeln innerhalb und ausserhalb des Klassenzimmer

Kooperationen

Das Team legt Wert auf die Zusammenarbeit mit dem vielfältigen schulischen Umfeld.

Darunter verstehen wir :

  • Information der Öffentlichkeit über wichtige Belange unserer Schule
  • Zusammenarbeit mit Eltern und Schulbehörden
  • Zusammenarbeit mit Stellen, die Jugendarbeit leisten
  • Kontakte mit der Berufswelt
  • Zusammenarbeit mit Schulen und Horten im Quartier
  • Zusammenarbeit mit Lehrkräften für heimatliche Sprache und Kultur und Kultur- vermittlerInnen
  • Beteiligung am Kreis- und Stufenkonventen
  • Zusammenarbeit mit Fachstellen im Schulbereich
  • Schulärztlicher, zahnärztlicher und schulpsychologischer Dienst
  • therapeutische Fachkräfte
  • Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei (Kreiswache 6) und dem Sozialzentrum

Weitere Informationen