Global Navigation

Riedtli

Maskentragpflicht für Erwachsene ab Montag, 7. September 2020

1. Maskenpflicht

In den Schulgebäuden der städtischen Volksschule (einschliesslich der städtischen Sonderschulen) besteht für alle erwachsene Personen eine Maskentragpflicht. Dies gilt vom Betreten bis zum Verlassen des Gebäudes. 

Die zusätzlich benötigten Masken können bei der Schul- und Büromaterialverwaltung bestellt werden. Die Kosten für diese Masken trägt das Schul- und Sportdepartement.

2. Ausnahmen

Von der Maskenpflicht ausgenommen sind Erwachsene während Unterrichts- (inkl. Therapie- und Laufbahnberatungs-) und Betreuungssequenzen sowie bei der Einnahme von Essen und Getränken in den dafür vorgesehenen Räumlichkeiten (inkl. Teamzimmer), sofern der Mindestabstand von 1.5 Metern zu anderen Personen eingehalten bzw. nicht während mehr als 15 Minuten unterschritten wird, oder wenn der Schutz durch ausreichende Schutzvorkehrungen, wie Plexiglaswände, sichergestellt werden kann. 

Weitere Ausnahmen aufgrund eines ärztlichen Attests sind möglich und können durch die Schulleitung bewilligt werden.

Fernunterricht in der Schule Riedtli

Stand 9. April 2020

Liebe Eltern

Liebe Erziehungsberechtigte

Gerne wenden wir uns vor Ostern an Sie, um Ihnen herzlich zu danken für die Unterstützung, die Sie Ihren Jugendlichen beim Fernunterricht gewähren. Die Umstellung auf Fernlernen über die Schabi-Seiten hat geklappt, fast alle Jugendlichen gelingt es, ihre Aufträge auf diesem Weg zu bearbeiten. Die Lehrpersonen können alle Jugendlichen per Telefon und per Mail erreichen, pflegen dies auch zweimal wöchentlich, erkundigen sich nach dem Stand der Dinge bei den Lernaufträgen oder einfach nur um im Kontakt zu bleiben.

Die Links zu den einzelnen Seiten der Klassen finden Sie weiter unten.

Tagesschule 2025

Tagesschule2025

Das Pilotprojekt Tagesschule 2025 sieht vor, dass zwischen 2019 und 2022 in der Stadt Zürich 24 Schulen den Betrieb als Tagesschule 2025 aufnehmen, 5 davon im Schulkreis Waidberg. Wir freuen uns, dass unsere Schule dabei ist und wir im Jahr 2020 als Tagesschule 2025 starten können. Bereits jetzt bereitet sich das Schulteam auf die Umsetzung vor.
Im Juni 2018 entscheidet eine Volksabstimmung darüber, ob die 24 Stadtzürcher Schulen, also auch wir, in Zukunft eine Tagesschule 2025 sein dürfen.
Erfahren Sie mehr über das Pilotprojekt Tagesschule 2025 im Link unten.

Bericht der Fachstelle für Schulevaluation Dezember 2016

Im Herbst 2016 besuchte uns die Fachstelle für Schulbeurteilung. Sie führten viele Schulbesuche durch, befragten alle Mitarbeitenden, Eltern- und Schülergruppen in Interviews und sie werteten die Fragebogen aus, die alle Lehrpersonen, die Schülerinnen und Schüler und die Eltern vor den Sommmerferien beantwortet hatten.

Das Rückmeldung der Fachstelle liegt nun vor, wir freuen uns, den Bericht der Fachstelle hier publizieren zu können.

Der Bericht der Fachstelle hat die Schulleitung, die Lehrpersonen und alle Mitarbeitenden in der Betreuung und im Hausdienst der Schule Riedtli gefreut, wir erkennen unsere Arbeit im Bericht und fühlen uns wertgeschätzt.

Auch die Entwicklungshinweise, die die Fachstelle uns mitgegeben hat, können wir annehmen. Sie geben uns die Richtung vor, in die wir uns bewegen werden.

Weitere Informationen