Junge im Gespräch mit einer Schulpsychologin

Der Schulpsychologische Dienst der Stadt Zürich (SPD) ist eine öffentliche Beratungsstelle. Sein Angebot steht Kindern und Jugendlichen, die in der Stadt Zürich die Volksschule besuchen, sowie ihren Eltern und Lehrpersonen kostenlos zur Verfügung. Der SPD führt in jedem der sieben Stadtzürcher Schulkreise eine eigene Zweigstelle.

Schulpsychologen/-innen führen Abklärungen durch, beraten bei Lernschwierigkeiten, bei Verhaltensauffälligkeiten oder bei schulischen Laufbahnfragen und empfehlen unterstützende Massnahmen.

Die Anmeldung kann durch die Eltern, die Lehrperson oder die Kinder und Jugendlichen selbst bei der entsprechenden Zweigstelle erfolgen.

AKTUELLE STELLENAUSSCHREIBUNG

Schulpsychologische Assistenten/-innen (50%)

Für das Schuljahr vom 15.08.2017 bis 31.07.2018 sucht der SPD der Stadt Zürich schulpsychologische Assistenten/-innen (50%). Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Stelleninserat. 

Kontakt