Global Navigation

Kunst und Bau Wasserkirche

Augusto Giacometti: «Das Leben Christi und unser Leben», 1940-1943

Augusto Giacometti, Glasfenster Wasserkirche

Die Chorfenster von Augusto Giacometti bedeuteten den Abschluss der im 2. Weltkrieg grundlegend umgebauten Wasserkirche. Das ikonografische Programm sollte der vielfältigen Funktion des neuen Kirchenraums entsprechen. Giacometti entschied sich für das Thema «Das Leben Christi und unser Leben» und verband die Vita Jesu mit dem Lebenszyklus seiner Zeitgenossen. In 16 Szenen stellte er die wichtigsten Stationen tüchtiger, frommer Schweizer dar und leistete damit einen unvergleichlichen Beitrag zur «geistigen Landesverteidigung». 

Kunst

Kunst

Augusto Giacometti (1877–1947)
Glasfenster in der Wasserkirche 1940–1943

Foto: Bruno Helbling

Adresse Wasserkirche
Limmatquai 31
8001 Zürich 
BesuchÖffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 12.00 bis 15 Uhr, Samstag und Sonntag 12.00 bis 17 Uhr.

Weitere Informationen