Global Navigation

Suchtprävention

Hier finden Sie Angebote und Anlaufstellen rund um Suchtprävention wie zum Beispiel Online-Informationen für Jugendliche oder deren Eltern, Onlinechecks zum eigenen Suchtverhalten, Suchtpräventionsstellen oder Weiterbildungen für Fachpersonen und Führungskräfte. 

Suchtpräventionsstelle Stadt Zürich - Jugendschutz in Gastronomie und Detailhandel

Die städtische Suchtprävention bietet allgemeine Informationen zum Jugendschutz, Checklisten, Alterstabellen und weitere Hilfsmittel für Veranstalter, Gastronomiebetriebe und den Detailhandel an. Unter jalk.ch wird eine online-Schulung zum Jugendschutz angeboten, die die Regeln des Jugendschutzes erklärt.

Website

Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich Website

Suchtfachstelle Zürich - Weiterbildungen für Fachpersonen und Führungskräfte

Die Suchtfachstelle Zürich bietet Seminare und Coachings für Führungskräfte und Fachpersonen aus dem Profit- und Non-Profit Bereich. Themen sind zum Beispiel Prävention, Gesundheitsförderung, Früherkennung und -intervention, sowie professionelle Unterstützung bei Fragen rund um risikoreichen Substanzkonsum oder Verhaltenssüchte in Organisationen.

Website

Suchtfachstelle Zürich
Josefstrasse 91
8005 Zürich Website

Suchtprävention Kanton Zürich - Online-Selbsttests

Mit den Selbsttests kann das eigene Konsumverhalten eingeschätzt werden. Die Auswertung zeigt, was bei riskantem Konsum hilft. Die Freundetests sind für Menschen, die sich um den Konsum von Nahestehenden Sorgen machen. Die Webseite der Stellen für Suchtprävention bietet Onlinetests für verschiedene Substanzen und Verhaltenssüchte an.

Website

Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich
Hirschengraben 84
8001 Zürich Website

Blaues Kreuz time:out - Online Hilfe zum Verzicht

Das Präventionsprojekt time:out motiviert Menschen jeden Alters, schlechte Gewohnheiten und Verhaltensmuster zu ändern. Durch die Auseinandersetzung mit den eigenen Gewohnheiten werden Verhaltensmuster aufgedeckt und in Frage gestellt. Die soziale Unterstützung über das Netzwerk stützt die Motivation der Teilnehmenden.

Blaues Kreuz Beratungsstelle Zürich
Mattengasse 52
8005 Zürich Website

Gesundheitsdirektion Kanton Zürich - Suchtprävention und Suchtberatung

Die Stellen für Suchtprävention sind in einem Verbund organisiert. Dieser wird von «Prävention und Gesundheitsförderung Kanton Zürich» koordiniert. Er umfasst kantonale Fachstellen, die für eine bestimmte Zielgruppe oder ein Thema spezialisiert sind, sowie regionale Stellen, mit einem breiten Grundangebot für die jeweilige Region. Ambulante Suchberatung: Insgesamt 13 ambulante Fachstellen für Alkohol- und andere Suchtprobleme bieten den Betroffenen und Angehörigen in allen Bezirken des Kantons Zürich spezialisierte Dienstleistungen an. Die Stellen werden durch unterschiedliche Organisationen getragen und unterscheiden sich in der Breite des Angebots. Sie sind im Verein Fachstellen Sucht Kanton Zürich (FSKZ) zusammengeschlossen.

Website

Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
Stampfenbachstrasse 30
8006 Zürich Website

ZFPS - Fachstelle zur Prävention des Suchtmittelmissbrauchs

Die ZFPS ist als thematisch spezialisierte Fachstelle in der Prävention des Alkohol- und Medikamentenmissbrauchs sowie in der Tabakprävention tätig. Sie entwickelt und lanciert zielgruppenspezifische Projekte, führt Weiterbildungen durch, leistet Öffentlichkeitsarbeit und kooperiert eng vernetzt mit verschiedenen Akteuren auf dem Gebiet der Public Health. Die ZFPS gehört zum Verbund der Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich. Ratsuchende finden Informationen und Kontakte von Beratungsstellen auf der Webseite.

ZFPS – Zürcher Fachstelle zur Prävention des Suchtmittelmissbrauchs
Schindlersteig 5
8006 Zürich Website

Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention - Informationen und Tipps zum Rauchstopp

Die Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention AT initiiert und leitet Kampagnen, oft in Kooperation mit Partnern wie der Krebsliga Schweiz, der Lungenliga, der Schweizerischen Herzstiftung und dem Bundesamt für Gesundheit. Ihren Mitgliedern bietet sie geeignete Arbeitsmittel für regionale Aktionen. Die AT arbeitet in der Eidgenössischen Kommission für Tabakprävention mit und unterstützt die Schaffung gesetzlicher Rahmenbedingungen zur Tabakkontrolle. Die AT verfügt über eine umfangreiche Dokumentation zum Thema Rauchen. Sie gibt Auskunft über Hilfsmittel für Unterricht und Vorträge sowie über Rauchentwöhnungsmethoden. Betroffene finden Kontakte und Anlaufstellen z.B. für Einzelberatung und Gruppenkurse in ihrer Region.

Arbeitsgemeinschaft Tabakprävention Schweiz
Haslerstrasse 30
3008 Bern Website

FISP - Suchtprävention und Gesundheitsförderung für die Migrationsbevölkerung

Die Angebote der Fachstelle für interkulturelle Suchtprävention und Gesundheitsförderung FISP richten sich einerseits an Institutionen und Fachpersonen sowie direkt an Migrant*innen. - Schriftliches Informationsmaterial in verschiedenen Sprachen und zu Themen wie zum Beispiel Sucht, Ernährung, Schweizerisches Gesundheitssystem - Informationsveranstaltungen in Migrantenorganisationen, Treffpunkten usw. - Weiterbildung von interkulturellen Vermittlerinnen und Vermittlern zu verschiedenen Themen auf dem Gebiet der Suchtprävention und Gesundheitsförderung

Fachstelle für interkulturelle Suchtprävention und Gesundheitsförderung FISP
Kehlhofstrasse 12
8003 Zürich Website

Suchtpräventionsstelle Stadt Zürich - Suchtprävention für Eltern und Familien

Die Suchtprävention Zürich bietet vielfältige Informationen zu Sucht und Abhängigkeit auf der Webseite, Aufklärung über unterschiedliche Suchtmittel, sowie eine Zusammenstellung von Notfall- und Beratungskontakten. An Elternabenden vermittelt die Suchpräventionsstelle hilfreiche Informationen für eine gesundheitsförderliche Erziehung, zum Beispiel zu Themen wie Alkohol, Tabak, Cannabis & Co., Kinder und Jugendliche im Netz, Risikoalter Jugend. Die Gesprächsgruppen «femmesTISCHE» für Mütter und «Väter-Forum» für Väter bieten Eltern mit Migrationshintergrund die Möglichkeit zu einem Austausch über verschiedene Erziehungsthemen. Die Angebote richten sich an Eltern, die in der Stadt Zürich leben, und sind kostenlos.

Website

Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich Website

Suchtprävention in den Schulen der Stadt Zürich

Die Suchtprävention Zürich berät und unterstützt Schulleitende, Lehrpersonen, Schulsozialarbeitende, Hortleitende, Elterngremien sowie Verantwortliche aus der Berufsbildung - bei der Umsetzung suchtpräventiver Aktivitäten im Schulalltag - bei der Entwicklung von Suchtpräventionskonzepten - bei der Bearbeitung von suchtpräventiven Themen Sie stellt diverse Elternbildungsangebote zur Verfügung.

Website

Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich Website

Zuständige Suchtpräventionsstellen im Kanton Zürich finden

Im Kanton Zürich gibt es neun regionale Suchtpräventionsstellen mit einem breiten Angebot. Sie sind zuständig für die präventive Grundversorgung und orientieren sich an den jeweiligen lokalen und regionalen Bedürfnissen. Die sieben kantonsweit tätigen Fachstellen sind auf auf bestimmte Substanzen, Verhaltensweisen oder Zielgruppen spezialisiert.

Stellen für Suchtprävention im Kanton Zürich
Hirschengraben 84
8001 Zürich Website

lotse.zh.ch - Verzeichnis Suchtpräventionsstellen im Kanton Zürich

Im Verzeichnis des Amts für Jugend und Berufsberatung finden Sie eine Übersicht der Suchtpräventionsstellen im Kanton Zürich. Suchtprävention hat zum Ziel, den negativen Folgen des Substanzmissbrauchs vorzubeugen und eine Abhängigkeit zu verhindern. Darunter werden Massnahmen zur allgemeinen Gesundheitsförderung, Prävention sowie Früherkennung und Frühintervention verstanden.

Website

Amt für Jugend und Berufsberatung
Dörflistrasse 120
8090 Zürich Website

Fachstelle am Steuer nie - Unfallprävention im Strassenverkehr

«Am Steuer Nie» informiert über die Auswirkungen von Alkohol-, Drogen- und Medikamenten-Konsum auf die Fahrfähigkeit und sensibilisiert für Gefahren im Strassenverkehr. Die Fachstelle bietet Workshops und Online-Tools für verschiedene Zielgruppen an, zum Beispiel für Oberstufen-, Berufs- und Mittelschulen oder für Betriebe.

Fachstelle Am Steuer nie
Hotzestrasse 33
8006 Zürich Website

Suchtpräventionsstelle Stadt Zürich - risikoCHECK für Jugendliche und junge Erwachsene

risikoCHECK ist ein Gesprächsangebot für Jugendliche ab 12 Jahre und junge Erwachsene, die in der Stadt Zürich wohnen, arbeiten oder zur Schule gehen. Die Kurzberatung klärt über das Konsumverhalten auf und hilft individuelle Ziele zu erreichen. Die Beratung ist persönlich, online oder telefonisch möglich und dauert 1 oder 2 Sitzungen à 45-90 Minuten. Das Angebot ist kostenlos.

Website

Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich
Röntgenstrasse 44
8005 Zürich Website

Weitere Informationen