Global Navigation

Leitbild

Lebensraum Schule – lebendige Schule Altweg

Wir sorgen für eine Atmosphäre des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung, in der für alle eine gute und auf ihr Potential abgestimmte Entwicklung möglich ist.

Im Betreuungs- und Unterrichtsalltag legen wir Wert auf:

  • Gesundheit und Lebensfreude
  • klare Regeln des Zusammenlebens
  • gemeinschaftsbildende Aktivitäten und Partizipation der Kinder

Lehren und Lernen – vielfältige Schule Altweg

Wir schaffen Raum für die Förderung der persönlichen Fähigkeiten aller Kinder und gehen auf ihre individuellen Lern- und Entwicklungsbedürfnisse ein.

Beim Fördern und Fordern der uns anvertrauten Kinder legen wir Wert auf:

  • ziel- und ressourcenorientiertes, ganzheitliches und integratives Lernen
  • Wecken der Freude am Lernen und an der Leistung
  • das Lernen voneinander und die Stärkung der Eigenverantwortung

Kooperationen – starke Schule Altweg

Wir öffnen uns nach aussen, laden ein nach innen und bauen Vernetzungen auf.

Zum Wohle aller an der Schule Beteiligten legen wir Wert auf:

  • Transparenz, geregelte Kommunikationswege und klare Zuständigkeiten
  • das Schaffen und Pflegen von Austauschmöglichkeiten
  • eine konstruktive, tragfähige Zusammenarbeit mit den Eltern, dem Elternforum, Fachleuten, Behörden, Institutionen und weiteren an der Schule interessierten Personen

Betrieb und Infrastruktur – attraktive Schule Altweg

Wir tragen Sorge zu den Innen- und Aussenräumen unserer Schule.

Deshalb legen alle Mitarbeitenden der Schule Altweg Wert auf:

  • eine einladende, benutzerfreundliche und zeitgemässe Gestaltung
  • eine nach Absprache gemeinsame Nutzung von Räumen und Infrastruktur
  • eine optimale Ausschöpfung der vorhandenen Ressourcen

Schulmanagement – kompetente Schule Altweg

Wir tragen gemeinsam Verantwortung für unsere Schule und sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst.

Um der Schule Altweg einen hochwertigen Lern- und Lebensraum zu ermöglichen, legt die Schulleitung Wert auf:

  • kooperative und transparente Führung, wobei der Mensch mit seinen Stärken und Bedürfnissen im Zentrum steht
  • stetige Qualitätsüberprüfung und -sicherung in den Bereichen Schul- und Personalentwicklung
  • Weitsicht und Nachhaltigkeit in der Weiterentwicklung der Schule Altweg als Lebensraum

Weitere Informationen