Global Navigation

waid_diabetesberatung_2050x660px.jpg

Die Diabetesberatung ist ein integraler Bestandteil der medizinisch-therapeutischen Behandlung. Im Stadtspital Waid übernimmt diese Beratung eine Pflegeperson mit mehreren Spezialausbildungen in Diabetesfachpflege. Die Beratung erfolgt über die Anmeldung der betreuenden Spital- oder Hausärzt/innen. Gemeinsam mit den Patientinnen und Patienten und deren Angehörigen legen wir die Behandlungsziele interdiziplinär fest und leiten die bestmögliche Therapie ein. Die Diabetesberaterin bildet mit einer Ernährungsberaterin und einem leitenden Arzt der Medizin ein Diabetesteam. 

Kontakt

Stadtspital Waid
Diabetesberatung
Tièchestrasse 99
Stadtspital Waid
8037 Zürich
Fax +41 44 366 26 85
Kontaktformular

Ziel

Wir ermuntern und befähigen unsere Patientinnen und Patienten durch die Vermittlung von Informationen über den Umgang mit der Erkrankung im Alltag, Selbstverantwortung zu übernehmen.   

Inhalt der individuellen Betreuung

  • Umsetzung ärztlicher Therapieanweisungen
  • Vermittlung von Grundwissen über Diabetes
  • Instruktion der Blutzucker-Selbstkontrolle
  • Technik der Insulin-Verabreichung
  • Unterzuckerung und Überzuckerungswahrnehmung und Behandlung
  • Interpretation der Blutzuckerwerte und deren Konsequenzen
  • Hilfestellung bei der Umsetzung im Alltag
  • Verhalten bei Krankheit, Autofahren, Sport und Ferien
  • Hygienemassnahmen und Fusspflege
  • Vermittlung von Literatur und Kontaktadressen

Weitere Informationen