Global Navigation

Kindergarten und Schule - ist mein Kind bereit?

stadt-zuerich.ch/kindergartenbereitschaft

Der Eintritt in den Kindergarten und später in die erste Klasse sind wichtige Schritte im Leben eines Kindes. Wann ist ein Kind reif für diese Schritte?

Bereit für den Kindergarten?

Mit dem Start in den Kindergarten beginnt für ein Kind ein neuer Lebensabschnitt. Jedoch entwickeln sich Kinder sehr unterschiedlich und nicht in allen Bereichen gleich schnell. In den Kindergarten eingeschult werden Kinder, die bis zum 31. Juli 4 Jahre alt sind.

Ist mein Kind bereit für den Kindergarten? Hinweise dazu finden Sie auf dem Infoblatt «Kriterien aus schulärztlicher Sicht» sowie «Tipps für einen guten Start in den Kindergarten».

Tipps für einen guten Start in den Kindergarten

Die meisten Kinder freuen sich auf den Start in den Kindergarten und die Schule. Die vielen neuen Eindrücke in Kindergarten oder Schule können jedoch anstrengend sein. Die  neue Umgebung, die vielen anderen Kinder, die Lehr- und Betreuungspersonen, das alles kennenzulernen braucht Zeit. Das Infoblatt «Tipps für einen gelungenen Start im Kindergarten» zeigt auf, wie Eltern ihr Kind beim Start in den Kindergarten unterstützen können, ihm aber dennoch genügend Raum lassen, damit es lernen kann, sich in der neuen Umgebung selbständig zurechtzufinden.

Bereit für die 1. Klasse?

In der Schulklasse: Lehrerin stellt eine Frage, ein Junge streckt auf

Der Übergang vom Kindergarten in die Primarschule stellt ebenfalls eine grössere Veränderung im Leben eines Kindes dar. Die meisten Kinder sind nach zwei Jahren im Kindergarten gut auf diese Umstellung vorbereitet und freuen sich auf die Schule. Manche Kinder sind für die gestellten Anforderungen noch nicht bereit. Was sind die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Übertritt in die Primarstufe? Das Infoblatt liefert Antworten.

Weitere Informationen

Kontakt