Global Navigation

Schulhaus Im Birch

Hans Josephsohn, «Drei Liegende», 2004

Eine Bronzeskulptur vor dem Schulhausgebäude

Viele der Gipse, die Josephsohn in seinem Atelier aufbewahrt und immer wieder von Neuem bearbeitet, hat der Künstler erst in jüngster Zeit zu Bronzen giessen lassen, so auch die «Drei Liegenden», die seit Juni 2004 in Zürich-Oerlikon auf dem Areal des Schulhauses Im Birch von Peter Märkli stehen. Kunst und Bau ist beim Architekten Peter Märkli eng mit dem Werk von Hans Josephsohn verknüpft. In seinen Bauten hat der Architekt immer wieder Reliefs und Figuren von Hans Josephsohn eingefügt.
 

KunstHans Josephsohn (*1920), Zürich
Drei Liegende, 2004
Bronzeskulpturen
Fotos: Martin Stollenwerk, Zürich
KuratorinnenSibylle Omlin, Victorine Müller
AuftraggeberinStadt Zürich, Immobilien-Bewirtschaftung
vertreten durch Amt für Hochbauten
AdresseSchulhaus Im Birch
Margrit Rainer-Strasse 5
8050 Zürich-Oerlikon

Weitere Informationen